05.03.12 23:01 Uhr
 66
 

Fußball/Hannover 96: Nach Verletzungspause trainiert Leon Andreasen wieder

Der 28-jährige Mittelfeldspieler hat nach einer langen, verletzungsbedingten Leidenszeit endlich wieder am Mannschaftstraining teilnehmen können.

Andreasen hatte eine lange Ausfallzeit wegen Problemen mit den Leisten und dem Schambein. Des weiteren plagte er sich mit Adduktorenproblemen herum.

Andreasen absolvierte 15 Länderspiele für Dänemark. Vor seinem Wechsel zu Hannover 96 spielte er unter anderem für Werder Bremen.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Verletzung, Hannover 96, Leon Andreasen
Quelle: www.goal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hannover 96 lehnt 119 Mitgliedsanträge von kritischen Fans ab
Fußball: Hannover 96 entlässt Trainer Daniel Stendel
Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hannover 96 lehnt 119 Mitgliedsanträge von kritischen Fans ab
Fußball: Hannover 96 entlässt Trainer Daniel Stendel
Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?