05.03.12 23:01 Uhr
 59
 

Fußball/Hannover 96: Nach Verletzungspause trainiert Leon Andreasen wieder

Der 28-jährige Mittelfeldspieler hat nach einer langen, verletzungsbedingten Leidenszeit endlich wieder am Mannschaftstraining teilnehmen können.

Andreasen hatte eine lange Ausfallzeit wegen Problemen mit den Leisten und dem Schambein. Des weiteren plagte er sich mit Adduktorenproblemen herum.

Andreasen absolvierte 15 Länderspiele für Dänemark. Vor seinem Wechsel zu Hannover 96 spielte er unter anderem für Werder Bremen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Verletzung, Hannover 96, Leon Andreasen
Quelle: www.goal.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96
Fußball/Hannover 96: Hiroshi Kiyotake wechselt zum FC Sevilla
Fußball/Hannover 96: Marvin Bakalorz kommt vom SC Paderborn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96
Fußball/Hannover 96: Hiroshi Kiyotake wechselt zum FC Sevilla
Fußball/Hannover 96: Marvin Bakalorz kommt vom SC Paderborn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?