05.03.12 22:46 Uhr
 155
 

Benzindiebe fahren Tankstellen-Angestellte an und flüchten

In Willich-Schiefbahn hat ein Auto mit polnischem Kennzeichen an einer Tankstelle gehalten und wollte tanken. Dabei ließ der Fahrer den Motor laufen.

Eine Angestellte hat den Fahrer des Fahrzeuges aufgefordert, den Motor abzustellen beim Tanken.

Nach der Aufforderung ließ der Mann, der tankte, den Tankschlauch fallen und stieg in das Auto zu den anderen beiden Männern. Dann verließen sie die Tankstelle und streiften dabei die Angestellte. Sie wurde leicht verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Fantasie-Name
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flucht, Dieb, Tankstelle, Angestellte
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2012 03:13 Uhr von iarutruk
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@autor du hast in deinem beitrag "Meinung des Autors zum Thema" geschwindelt. du schreibst ---- ich enthalte mich jetzt mal jedem kommentar --- und dann fügst du gleich dazu, dass es die dänen ridchtig gemacht haben. ist das denn kein kommentar?

zur news: die polinischen diebe haben keine chance ungestraft davon zu kommen, gestzt den fall, dass das auto einem der 3 insassen gehört. das ist hier natürlich die große gretchenfrage.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?