05.03.12 21:10 Uhr
 1.604
 

FDP: Bijan Djir-Sarai muss Doktortitel abgeben

Erneut haben sich Plagiatsvorwürfe bezüglich Doktorarbeiten von FDP-Politikern bestätigt. Nach Silvana Koch-Mehrin und Jorgo Chatzimarkakis trifft es nun den FDP-Bundestagsabgeordneten Bijan Djir-Sarai.

Nachdem die Internetplattform "VroniPlag" Plagiatsvorwürfe bezüglich der Dissertation erhob, bat die Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät um eine Überprüfung dieser Vorwürfe beim Promotionsausschuss. Da aber die Überprüfung dieser sich hinzog, kam man erst jetzt zu diesem Ergebnis.

In der Dissertation aus dem Jahr 2008 im Bereich der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften wurden vermehrt Quellen angegeben, die der Politiker aber nicht entsprechend als solche gekennzeichnet beziehungsweise sie nicht offenlegt hatte, weshalb ihm jetzt der Doktortitel wieder aberkannt wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: eternal_waltz
Rubrik:   Politik
Schlagworte: FDP, Politiker, Plagiat, Doktortitel
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rom: Gentiloni soll Italiens neuer Regierungschef werden
Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Hitlercode auf Kinderkarussell

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2012 21:34 Uhr von pudel211
 
+27 | -2
 
ANZEIGEN
gut ! Jeder in der Öffentlichkeit entlarvte Blender tut dem Titel gut und wertet alle verdienten Titelträger auf.
Kommentar ansehen
05.03.2012 22:19 Uhr von Serverhorst32
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
ACHTUNG: Dringend gesucht wird:

Ein ehrlicher Bundestagsabgeordneter der bisher weder gelogen noch betrogen hat und nicht korrupt ist. Für sachdienliche Hinweise zu so einem Politiker sollte das deutsche Volk eine Belohnung von mehreren Hunderttausend € bezahlen.

Aber mal ohne Fun ... Shice Betrüger und sowas vertritt unser Land. Diese Silvana Koch ist ja immernoch EU Abgeordnete und verdient sich dumm und dämlich ohne dafür zu arbeiten obwohl sie als Betrügerin entlarvt wurde.
Kommentar ansehen
05.03.2012 22:22 Uhr von theTemplar
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hoffe es folgen Strafrechtliche Folgen. Denn das Fälschen einer Doktorarbeit kommt einem schwerem Raub gleich.
Kommentar ansehen
05.03.2012 22:46 Uhr von Serverhorst32
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Und dann wundern sich: die Politiker wenn es immer mehr Politkverdrossenheit gibt, viele gar nicht mehr wählen gehen oder dann extreme Parteien wie die NPD wählen.

Ich hasse diese Idioten von der NPD, aber wenn ich lese wie die Politiker von SPD/CDU/FDP mit korrupten Machenschaften unser Land kaputt machen dann wünsch ich mir ein 1000 Mann NPD Springerstiefelkommando im Bundestag und keinen Saalschutz.

Sorry wenn ich das mal so direkt sage, aber was viele Politiker machen ist für mich ganz klar Landesverrat und für sowas sollte es nicht unter 30 Jahre Haft geben.
Kommentar ansehen
05.03.2012 23:11 Uhr von ZiemlichBelanglos
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
Sich über geklaute Quellen beschweren, aber im Internet Musik und Filme saugen/streamen. Ja, nee is klar.
Kommentar ansehen
06.03.2012 01:14 Uhr von Bifa1972
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Kommt aus Grevenbroich (Horst Schlämmer Stadt): Die Fam. ist eigentlich Seriös....
Kommentar ansehen
08.03.2012 19:45 Uhr von Nasa01
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Es ist schon traurig genug: dass im deutschen Bundestag Abgeordnete sitzen wo man anhand des Namens nicht mal erkennt ob es Männlein oder Weiblein ist.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wladimir Klitschko gegen ungeschlagenen Briten Joshua am 29. April 2017
Sachsen-Anhalt: Bahnarbeiter vom ICE erfasst und tödlich verletzt
Rom: Gentiloni soll Italiens neuer Regierungschef werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?