05.03.12 20:44 Uhr
 530
 

Eingangshalle in der Pinakothek der Moderne: Risse in der Mauer entdeckt

Die Eingangshalle der Pinakothek der Moderne in München muss demnächst saniert werden. Im Herbst des vergangenen Jahres entdeckte man dort Risse in der Mauer.

Jedoch startet in wenigen Wochen die große "Frauen"-Ausstellung, bei der Werke von Pablo Picasso, Willem de Kooning und Max Beckmann gezeigt werden. Bevor die Sanierung losgeht, müsse diese erst mit der Ausstellung vereinbart werden.

Die geplante Sanierung wird rund 750.000 Euro kosten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: München, Sanierung, Mauer, Pinakothek der Moderne
Quelle: www.monopol-magazin.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?