05.03.12 20:13 Uhr
 128
 

Leverkusen: Fußgängerin in Leverkusen angefahren und getötet

Am heutigen, frühen Montagmorgen ist eine Leverkusenerin beim Überqueren einer Straße getötet worden.

Ein 54-jähriger Autofahrer hatte der Polizei erklärt, dass er bei Grün eine Ampel überquert habe. Die 52-jährige Frau habe die Straße betreten und er habe sie angefahren.

Eine andere Frau hatte das Unfallopfer noch wiederbelebt. Doch im Krankenhaus verstarb die 52-jährige Frau.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Unfall, Leverkusen, Fußgänger
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeskriminalamt: 50 Prozent der Gefährder als nicht so Gefährlich eingestuft
USA: Sarah Palins Sohn erneut wegen Gewalttaten verhaftet
Türkei: Staatsanwaltschaft fordert überraschend Freilassung von Mesale Tolu

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeskriminalamt: 50 Prozent der Gefährder als nicht so Gefährlich eingestuft
TV-Chef bot heutiger Königin Letizia einen Journalisten-Job gegen Sex an
Beverly Hills 90210-Star Jason Priestley verpasste Harvey Weinstein Faustschlag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?