05.03.12 19:44 Uhr
 3.801
 

Party und wummernde Beats: Love Parade kehrt nach Berlin zurück

Nach sechs langen Jahren kehrt die Love Parade nun in diesem Jahr erstmals nach Berlin zurück. Ihren Namen hat sie allerdings eingebüßt, das Event heißt nun ´B-Parade´.

Neu ist ebenfalls die Musik. Statt ausschließlich Techno wird es alle Bandbreiten der elektronischen Musik geben. Wie gewohnt hingegen werden die Trucks rollen, nebst vorgelagerten Tanzflächen.

Am morgigen Dienstag stellen die Veranstalter das Sicherheitskonzept vor, und anschließend wird der genaue Termin verraten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Berlin, Techno, Parade, Beats, Love Parade
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2012 20:03 Uhr von Rechthaberei
 
+0 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.03.2012 20:16 Uhr von buzzensteiner2008
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
alle Jahre wieder: B-Parade ankündigung *Gäääähn*... und wird eh nix... mit dem Abgang aus Berlin starb die Loveparade, was danach kam war nur Abklatsch- "Zwischenfall" hin oder her, war keine Loveparade mehr.
Kommentar ansehen
05.03.2012 20:30 Uhr von Sir.Locke
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Love Parade? da es sich um einen eigennamen handelt, ist die korrekte schreibweise loveparade - so wie sie damals benannt wurde...
Kommentar ansehen
05.03.2012 21:53 Uhr von dommen
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
besser so Komme zwar aus der Schweiz, aber wenn die Loveparade überhaupt irgendwo gut aufgehoben ist, dann in Berlin...
Kommentar ansehen
05.03.2012 22:10 Uhr von myedition
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
juhu: wie geil ist das xD

aber hätten sie die Love-Parade lieber mal in Berlin gelassen dan wäre der tragische vorfall nie passiert.
Scheiß Politiker und co die die leut auf dem gewissen haben..
Kommentar ansehen
05.03.2012 22:41 Uhr von Vargavinter
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Engtanz auf der Loveparade: http://www.youtube.com/...

Hoffentlich ist der Mainfloor dieses mal nicht wieder im Tunnel...
Kommentar ansehen
05.03.2012 23:44 Uhr von TrancemasterB
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Lustig: Die Bandbreite der Electronischen Musik heißt immer noch Techno. Scheissegal wer da was wo reininterpretiert.
http://www.youtube.com/...
http://www.youtube.com/...
http://www.youtube.com/...


[ nachträglich editiert von TrancemasterB ]
Kommentar ansehen
06.03.2012 00:43 Uhr von Petaa
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Fehler in der News: Eigentlich sollte da stehen:

"Zum ersten Mal seit 2006 findet wieder eine Love Parade statt!"

Die komischen "Versuche" seitdem zählen da nicht als Love Parade.

@TrancemasterB

Wenn ich an die Love Parade denke dudelt in meinem Hirn immer der Titel aus deinem ersten Link :-) Damals ins Hirn gebrannt und nie wieder los geworden. Scheiße bin ich alt geworden...

[ nachträglich editiert von Petaa ]
Kommentar ansehen
06.03.2012 02:17 Uhr von TrancemasterB
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ Petaa: Mir gehts genauso. Die gute alte Zeit. Wenn man solche Sätze von sich gibt merkt man das man alt ist...
Kommentar ansehen
06.03.2012 12:40 Uhr von PrinzAufLinse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Set & Setting muss stimmen.

Aber das hat es in Berlin auch nur bis zu dem Zeitpunkt als die LP zur KommerzChice verkam.

Erst wenn Techno wieder hauptsächlich im Untergrund stattfindet, also sich der Mainstream verabschiedet hat, werden die Parties wieder besser.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?