05.03.12 13:36 Uhr
 490
 

Objektsexualität: Frau ist in Freiheitsstatue verliebt

Die Engländerin Amanda Whittaker hat endlich die Liebe ihres Lebens gefunden: Sie ist New Yorkerin und berühmt, doch nicht das ist das Problem, sondern, dass sie eine Statue ist.

Die 27-jährige Whittaker gehört zu der seltenen Gruppe der Objektsexuellen und hat sich nun unsterblich in die Freiheitsstatue verliebt.

Daheim baute sich Amanda nun einen eine kleine "Libby", die sie küssen und umarmen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Liebe, Objekt, Sexualität, Freiheitsstatue