05.03.12 12:56 Uhr
 9.851
 

Schnappschuss zeigt Angela Merkel beim Einkauf an der Supermarktkasse

Ein denkwürdiges Foto sorgt derzeit im Internet für erheiterte Gesichter und Schmunzeln. Es zeigt Angela Merkel an einer Supermarktkasse, gänzlich ohne Berührungsängste.

Der Schnappschuss entstand in einem Berliner Supermarkt am späten Nachmittag. Ein Augenzeuge gab an, dass die Bundeskanzlerin ihre Einkäufe sogar selbst getragen habe.

Das Bild wurde letzten Freitag gemacht, als die Kanzlerin noch in den Vormittagsstunden das Sparpaket für Griechenland abzeichnete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Angela Merkel, Supermarkt, Einkauf, Schnappschuss
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel mit 89,5 Prozent wieder zu CDU-Vorsitzenden gewählt
Angela Merkel: "Eine Situation wie im Sommer 2015 darf sich nicht wiederholen"
CDU-Parteitag: Angela Merkel stellt sich erneut zur Wiederwahl

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2012 13:04 Uhr von Klapperklaus
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
Weißwein Na dann, guten Durst.
Kommentar ansehen
05.03.2012 13:06 Uhr von Rechthaberei
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Hmm, welches Bild von beiden wirkt bei: Angela Merkel authentischer?
Kommentar ansehen
05.03.2012 14:03 Uhr von SnakePlissken
 
+13 | -19
 
ANZEIGEN
Bild ist ne Fälschung: Was hat der Bigfoot in Deutschlands Supermarkt zu suchen - ich dachte die sind eher in wäldlichen Gebieten vorzufinden
Kommentar ansehen
05.03.2012 14:21 Uhr von ZiemlichBelanglos
 
+6 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.03.2012 14:22 Uhr von Flutlicht
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
Image-Aktion. falls es nicht sowieso ein Fake ist.
Kommentar ansehen
05.03.2012 14:47 Uhr von Schwertträger
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
@ZiemlichBelanglos: immerhin nutzt sie keine Papiertüte. Das wäre schlimmer.
Ansonsten sei es ihr verziehen, wenn sie, von der Arbeit kommend, keine Tragegelegenheit dabei hatte. Immerhin ist sie nicht mit dem Familienkombi unterwegs, in dem hinten drin immer Korb oder Einkaufstasche lagern, wie bei 100%-Hausfrauen/-männern.

Das mit dem Wein ist allerdings Unsinn, denn sehr viele Supermärkte beziehen Teile ihres Weinangebotes von heimischen Winzern. So auf die ferne lässt sich also nicht beurteilen, was für einen Wein sie da gekauft hat.
Außerdem: Auch als Kanzlerin ist sie nicht moralisch verpflichtet, unbedingt deutschen Wein zu mögen anstatt französischen oder österreichischen.


Und Deutschland wird repräsentiert durch UNS. Wir können kaum von unseren Anführern verlangen, was wir selber nicht bringen.
Und diesbezüglich sprechen sowohl die Absatzzahlen von Plastiktüten, als auch die Verkaufszahlen von ausländischen Weinen (und Obst aus Südafrika) für sich. Das wird wohl kaum alles allein von Merkel, Wulff und der Regierung gekauft.
Kommentar ansehen
05.03.2012 14:50 Uhr von SnakePlissken
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
Sorry ist doch kein Bigfoot: Hab ein Video über den vermeintlichen Bigfoot gefunden -
Ist doch die Merkel aber warum wird Jhonny Schäuble nicht im Bild mitgezeigt
http://www.youtube.com/...

Hmmm...
Kommentar ansehen
05.03.2012 15:29 Uhr von majorpain
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
Finde: Das macht die Frau ja langsam Sympathisch.
Wählen tue ich sie trotzdem nicht.
Jemand anderes hätte die Haushälterin hingeschickt.
Kommentar ansehen
05.03.2012 15:46 Uhr von Bruno2.0
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: Stell mir das ziemlich witzig vor wenn Merkel bei Plaza reingeht und erst mal gemütlich einkauft während sie von 2-4 Bodyguards umzingelt wird die ihr hinterher dackeln
Kommentar ansehen
05.03.2012 16:44 Uhr von kingoftf
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Welch: Wunder, auch Politiker sind menschliche Wesen.
Hier auf TF hatten wir öfter mal Ministerin Zypries als Kundin in der Autovermietung, ihre Eltern wohnen in La Mareta.
Die kam dann immer ganz normal in Jeans und T-Shirt in den Laden und ist dann zusammen mit dem begleitenden Personenschützer ins Mietauto gestiegen.
Also was soll´s, wenn Super-Angie mal einkaufen geht?
Kommentar ansehen
05.03.2012 17:07 Uhr von Botlike
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
TITEL: Menschen Kaufen im Supermarkt ein? Krass!

Gerhard Schröder geht übrigens jeden Montag in die gleiche Eisdiele in Hannover, gibts darüber auch ne News?
Kommentar ansehen
05.03.2012 18:16 Uhr von catchmeifyoucan
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Wahnsinn: Frau Merkel geht zu einkaufen in den Supermarkt. Böse Zungen behaupten sogar das sie zum kacken auf die Toilette geht.
Kommentar ansehen
05.03.2012 19:36 Uhr von Robman4567
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Ich denke das ist eher eine PR-Aktion um die Nähe zum Volk zu simulieren.

Schließlich hat sie ja unter dem Reichstag reichhaltige Einkaufsmöglichkeiten. Von hochwertigen Lebensmitteln, Bekleidungsgeschäften (maßschneiderei) über Reisebüros und und und....

Schließlich ist sie schon lange unsere Generalsekräterin und da soll es nur 1, 2, oder 3 Bilder geben wenn sie es denn öfters machen würde?
mmmh....wers glaubt!
(persönliche Meinung)
Kommentar ansehen
05.03.2012 20:10 Uhr von artemi
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
was? wie bitte? sie hat die einkaufstasche selber getragen?
Kommentar ansehen
06.03.2012 08:23 Uhr von Sirvonundzu
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Frau Merkel ist ein Bürger wie jeder andere, also was ist daran besonders wenn die Frau einkaufen geht?
Kommentar ansehen
06.03.2012 08:48 Uhr von schwarzerSchlumpf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
sind: schon wieder wahlen?
Kommentar ansehen
06.03.2012 09:22 Uhr von Gebirgskraeuter
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Solange die, und all die anderen Verbrecher, sich noch getrauen ohne Personenschutz durch die Gegend zu laufen wird sich kaum was ändern. Ein wenig Angst vorm wütenden Volk würde sicherlich so manch andere Entscheidung herbeiführen.

Aus Kants "Zum Ewigen Frieden", Erster Definitivartikel zum ewigen Frieden:

"(...) Aus diesem Grunde ist es in der Aristokratie schon schwerer, als in der Monarchie, in der Demokratie aber unmöglich, anders, als durch gewaltsame Revolution zu dieser einzigen vollkommen rechtlichen Verfassung zu gelangen. (...)"
Den vollständigen Text hab ich gestern erst gepostet...
Kommentar ansehen
06.03.2012 12:18 Uhr von Ruthle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Griechische Woche? Vielleicht hatte der Supermarkt gerade "die griechische Woche"? Sie kaufte dann griechischen Wein und weisse Rosen aus Athen^^
Kommentar ansehen
06.03.2012 12:23 Uhr von steve29
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Image als Wahlkampf- und Umfragenhilfe: Da hat der Imageberater dazu geraten.
Kommentar ansehen
07.03.2012 07:20 Uhr von Baron-Muenchhausen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Merkel - eine von "uns" ? Nicht ganz - man betrachte den Typ im dunkelblauen Anzug vor der Scheibe, der bereit ist, jeden umzunieten, der meint, nun auch einkaufen zu müssen ;-)
Kommentar ansehen
07.03.2012 07:20 Uhr von Baron-Muenchhausen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Merkel - eine von "uns" ? Nicht ganz - man betrachte den Typ im dunkelblauen Anzug vor der Scheibe, der bereit ist, jeden umzunieten, der meint, nun auch einkaufen zu müssen ;-)
Kommentar ansehen
11.03.2012 12:01 Uhr von Madam_Sprout
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das hier ist 1000x besser.

http://angeloconcuore.wordpress.com/...

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel mit 89,5 Prozent wieder zu CDU-Vorsitzenden gewählt
Angela Merkel: "Eine Situation wie im Sommer 2015 darf sich nicht wiederholen"
CDU-Parteitag: Angela Merkel stellt sich erneut zur Wiederwahl


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?