05.03.12 11:45 Uhr
 457
 

"Mass Effect 3" mit homosexueller Szene

"Mass Effect 3" steht kurz vor dem Release und sorgt noch einmal für viel Irritation und Unmut bei den Spielern.

Grund hierfür ist ein veröffentlichter Trailer zum Spiel, der den männlichen Hauptcharakter Shepard in einer gleichgeschlechtlichen Beziehung zeigt.

Tatsächlich kann der Spieler in "Mass Effect 3" eine homosexuelle Beziehung eingehen. Eine Tatsache, die bei vielen "Mass Effect"-Fans anscheinend nicht gut ankommt, wie etliche Kommentare unter dem Youtube-Video verdeutlichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Szene, Mass Effect, Mass Effect 3
Quelle: www.spieleradar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2012 11:45 Uhr von JonnyKnock
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Bioware ist nun einmal dafür einen großen Spielraum im Game zu lassen. Da finde ich eine gleichgeschlechtliche Beziehung nicht zu weit her geholt!
Kommentar ansehen
05.03.2012 12:15 Uhr von jo-82
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Gabs schon in Teil 1: FemShep + Liara.

Die Amis sollten mal Ihren Stock ausm Arsch nehmen! Soll doch jeder mit dem Anbandeln mit dem er will.
Kommentar ansehen
05.03.2012 12:26 Uhr von freakyng
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Lasst sie doch, wenn sie wollen, zwingt ja keiner euch euren A... hinzuhalten =)
Kommentar ansehen
05.03.2012 12:34 Uhr von Jolly.Roger
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Tja: "Eine Tatsache, die bei vielen "Mass Effect"-Fans anscheinend nicht gut ankommt, wie etliche Kommentare unter dem Youtube-Video verdeutlichen. "

Ein paar(!) Spießer gibts überall. Und wer es nicht darauf anlegt, wird diese Szene wohl auch nicht zu sehen bekommen. Schließlich ist der Spieler selbst Shepard. Jeder hat nen anderen Charakter....Wer also diese Szene sieht, hat wohl entsprechende Neigungen... ;-)
Kommentar ansehen
05.03.2012 12:37 Uhr von vmaxxer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
nicht neu: Gabs im letztem teil auch. Zu sehen ist da aber nix. Nur textliche Dialoge
Kommentar ansehen
05.03.2012 15:47 Uhr von Götterspötter
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Waaaaaaaaaas ! :D: Skandal ........ shooooocking

Die Frage die ich mir gerade stelle :) ob sich die Hillbillies mehr über die Homo-Geschichte aufregen oder über die Tatsache das einer von den Kerlen ein Schwarzer ist :)

Komisch nur ? das dieser "Aufschrei" nicht schon bei Duke Nukem gekommen ist wo zwei Weiber rumgemacht haben - das lässt tief blicken.

Vieleicht haben die auch einfach nur Angst - wenn Sie den Spielkarakter beim Spielen ausbauen und sich dann ihre eigenen schwule Seite zeigen könnte ...... Immerhin muss man ja den Akteur ja erstmal "schwul machen" .....
Kommentar ansehen
08.03.2012 06:03 Uhr von Teitei
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wird ja keiner gezwungen: das Spiel zu kaufen oder in die Richtung zu spielen.

Aber wenn zwei Weiber mmiteinander rummachen, finden viele Spieler es geil und holen sich wahrscheinlich noch einen runter, aber wehe, es sind zwei Männer! Diese Abgrenzung kann und will ich nicht verstehen.

Da könnt ich kotzen!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?