05.03.12 09:50 Uhr
 2.899
 

BMW M3 gegen Toyota Prius: Überraschendes Ergebnis beim Spritverbrauch

Das Automagazin "Grip" hat jetzt einen interessanten Vergleich gemacht. Ein BMW M3 trat in verschiedenen Fahrsituationen gegen einen Toyota Prius an.

Dabei wollte man den tatsächlichen Spritverbrauch der Fahrzeuge im Alltag ermitteln und miteinander vergleichen. Das Fazit ist durchaus interessant. So kann man den BMW im Alltag, weitab jeglicher Prüfstandsnormen, durchaus unter zwölf Litern auf hundert Kilometern bewegen.

Das ist recht nah an der offiziellen Angabe von BMW. Ganz anders der Toyota. Dieser kam im Alltag auf etwas mehr als sieben Liter und liegt damit deutlich über den von Toyota beworbenen Zahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, Ergebnis, Toyota, BMW M3, Toyota Prius, Spritverbrauch
Quelle: www.bimmertoday.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

RS E9X: G-Power tunt das BMW M3 Coupé auf 740 PS
Tuner Sound Performance verpasst den BMW M3 E46 1.046 PS
Für Fans: BMW M3 E46 GTR mit Straßenzulassung steht zum Verkauf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2012 10:08 Uhr von kingoftf
 
+7 | -9
 
ANZEIGEN
Im freien: Fall verbraucht ein M3 noch weniger als ein Prius.
Kommentar ansehen
05.03.2012 10:40 Uhr von Winneh
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Was ist das bitte: für ein Vetrgleich?
Das sind Äpfel und Birnen...
Zumal bei grossen BMWs Zylinder abgeschaltet werden um auf so einen niedrigen Verbrauch zu kommen (7er Serie z.b.).
Kommentar ansehen
05.03.2012 11:04 Uhr von Winneh
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Die Kiste: kostet 70.000€ es steckt also auch wesentlich mehr Technik drin. Wie schon erwähnt, Zylinderabschaltung um den Gesamtverbrauch zu drücken ist hier nur ein Beispiel.

Man sollte also auch erwarten dürfen, das ein Auto zum fast 3fachen Preis, mehr zu bieten bzw mehr "Features" hat.
Der Vergleich ist also absolut daneben, denn die Autos kommen aus total unterschiedlichen Preisregionen.

Es geht auch nicht um Effizienz, sondern um Sparsamkeit.
Kommentar ansehen
05.03.2012 12:50 Uhr von saber_
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
http://www.spritmonitor.de: wenn man nach anzahl der betankungen sortiert (und sich nur die mit VIELEN betankungen anschaut), dann sieht man wieviel das auto "in echt" verbraucht...


prius 2 wird mit maximal 5,5 litern bewegt... 4,0 sind auch moeglich


beim prius 1 gibt es einen der es auf 8 liter bringt - aber mit erdgas...

sonst sind auch ein paar ueber 6 dabei, aber im grossen und ganzen duerfte man von 5litern ausgehen...


viele menschen benutzen diese seite um protokoll ueber ihr auto zu fuehren... bescheissen ist somit kontraproduktiv... deswegen kann man von realen werten ausgehen!


man kann jedes messergebnis so hindrehen das es einem passt - das ist kein problem!


man sollte auch wissen wie man faehrt... so ist der verbrauch bei unserem auto (3.0 liter 6zylinder) um die 10,5 liter wenn meine eltern fahren und 8,0 liter wenn ich ihn fahre... und das obwohl ich eine schnellere durchschnittsgeschwindigkeit an den tag lege...


und beide verbraeuche auf exakt gleicher strecke wohlgemerkt...
Kommentar ansehen
05.03.2012 13:24 Uhr von iq315
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
interessant: Das ist 1:1 der gleiche Vergleich, den Top Gear (UK) schon im Juni 2008 gemacht hat!

Fällt den deutschen Automagazinen echt nichts Originelles ein?

Hier das Top Gear Video: http://www.youtube.com/...

(leider nur mäßige Bild- und Tonqualität, und auf englisch).

Zur Info:
17,2 mpg = 16,4 Liter/100km
19,4 mpg = 14,6 Liter/100km

Und bevor mit Rechenfehler attestiert werden: Das sind britische Gallonen, keine amerikanischen.
Kommentar ansehen
05.03.2012 13:56 Uhr von kingoftf
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
iq315: ist doch klar, wenn der BMW mal gerade mit Leerlauf fährt, dreht der Prius schon hoch, kein Wunder, dass bei diesem "Test" andere Werte rauskommen
Kommentar ansehen
05.03.2012 19:36 Uhr von HansBlafoo
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Winneh: Meines Wissens nach hat kein aktueller Serien-BMW eine Zylinderabschaltung. Die Zylinderabschaltung gabs früher mal und ist jetzt langsam wieder im kommen.
Kommentar ansehen
05.03.2012 20:55 Uhr von suppenteller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die beiden wurden schonmal verglichen: Damals mußte der Prius auf nem Rundkurs Höchstgeschwindigkeit fahren und der BMW einfach mithalten.
Ergebnis war, daß der Prius für die gleiche Strecke ca. 10% mehr Sprit verbraucht hat.
Obwohl ich nicht der meinung bin, daß der Vergleich fair ist, find ich´s doch spassig.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

RS E9X: G-Power tunt das BMW M3 Coupé auf 740 PS
Tuner Sound Performance verpasst den BMW M3 E46 1.046 PS
Für Fans: BMW M3 E46 GTR mit Straßenzulassung steht zum Verkauf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?