05.03.12 07:15 Uhr
 395
 

Tuner Hartmann macht aus dem Mercedes Sprinter ein luxuriöses Büro auf Rädern

Die Tuningprofis von Hartmann haben sich jetzt den biederen Mercedes Sprinter vorgenommen und ihn in ein rollendes Büro voller Luxus verwandelt. So finden sich nach dem Umbau Einzelsitze, die zudem drehbar sind.

Der Innenraum erstrahlt komplett in edlem Leder und Alcantara. Den variablen Konferenztisch spendierte ein Multivan von VW. Weiter finden sich eine kleine Küche, eine Kühlbox und sogar eine Kaffeebar im Innenraum wieder.

Auch ein kleiner Aktenschrank fehlt nicht. Außen glänzt der Umbau durch auffällige Spoiler und Seitenschweller sowie riesige 20 Zoll Alufelgen. Der Preis für das rollende Büro beträgt rund 125.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mercedes, Tuner, Büro, Sprinter
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diskussionen um Dobrindts PKW-Maut nehmen kein Ende
Wissenschaftlicher Dienst des Bundestags: Pkw-Maut eventuell europarechtswidrig
Alternativplan zu Verkauf: Opel könnte reine Elektromarke werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?