05.03.12 07:07 Uhr
 2.774
 

"Bild"-Zeitung fordert für Paolo Guerrero nach Brutalo-Foul die Höchststrafe

Nach dem üblen Faul des Hamburgers Paolo Guerrero am vergangenen Samstag gegen Sven Ulreich fordert die "Bild"-Zeitung die Höchststrafe für den Hamburger. Der HSV verlor das Spiel gegen den VFB Stuttgart am Samstag zu Hause mit 0:4.

Guerrero trat dem VfB-Torwart Ulreich an der Eckfahne brutal von hinten in die Wade. Er hatte dabei nicht die geringste Chance, den Ball zu treffen. Ulreich verletzte sich bei dem Foul glücklicherweise nicht.

Im Paragraf 8 der Rechts- und Verfahrensordnung des DFB steht: "Für rohes Spiel gegen den Gegner droht eine Sperre von zwei Wochen bis zu sechs Monaten". Außerdem soll Guerrero vom Verein eine Geldstrafe im fünfstelligen Bereich ausgesprochen bekommen haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bild, Strafe, Zeitung, Foul, Paolo Guerrero
Quelle: bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2012 07:07 Uhr von Borgir
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Na ja, sechs Monate scheint mir auch übertrieben. Man wird ihn schätze ich fünf Wochen aus dem Verkehr ziehen und das wäre ok denke ich.
Kommentar ansehen
05.03.2012 08:17 Uhr von Freddy_Frank
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Bild Naja die Bild-Zeitung hat doch mit Ihrer reißerischen Überschrift "Bild fordert..." ihr Ziel erreicht! Wie die Lemminge haben wir alle auf die News geklickt...
Kommentar ansehen
05.03.2012 08:31 Uhr von Blindgaenger
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Kurze Erinnerung Wenn ich kurz an den Vorfall mit Herrn Jones vom Schalker Fußball Club erinnern darf. Hier hat die Bild auch die Sau durchs Dorf gejagt- Ergebnis waren 6 Spiele Sperre.

Die sollte Guerrero auch bekommen, da sein Foul um einiges schlimmer war als das von Jones.
Kommentar ansehen
05.03.2012 09:40 Uhr von Saikoro
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich als HSV-Fan bin sogar froh, wenn Paulo gesperrt wird, denn dann kann endlich mal ein anderer Stürmer intensiv beim HSV eingesetzt werden. Denn allgemein haben Petric und Guerrero nicht ihre beste Zeit...
Kommentar ansehen
05.03.2012 11:50 Uhr von angelina2011
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Höchststrafe: für alle, welche die Bild Zeitung als Quelle verwenden.Das Käseblatt schreibt doch nur schrott.
Kommentar ansehen
05.03.2012 15:02 Uhr von Poing
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Drecksblatt: Hat die "Blöd"-Zeitung neuerdings was zu fordern? Dieses Drecksblatt.
Kommentar ansehen
05.03.2012 15:32 Uhr von Pascho
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Vorbildfunktion: schimpfen sich diese Bundesligaspieler!
In den untersten Ligen hab ich schon Sperren gesehen, die gingen bei harmloseren Fouls an die 3 Monatsgrenze. Aber wie will man da unten bei der breiten Masse Fairplay durchsetzen, wenn in der höchsten deutschen Spielklasse solche Fouls mit 5 Wochen (eine Anmerkung an den Author) geahndet werden und in der Kreisliga man bei einer Notbremse als Wiederholungstäter 3 Monate aufgebrumt bekommt?

Meiner Meinung nach sollte man solche Aktionen einen klaren Riegel davor schieben und das geht nur mit eienr drastischen Strafe. Mir steht zwar nicht das Recht zu, diese zu fordern, aber ich würde sie mir wünschen!
Kommentar ansehen
05.03.2012 19:51 Uhr von Vato69
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
...tut nicht so Scheinheilig 98% Lesen doch hier die Bild weil sich aber keiner outen will hetzen alle gegen die Bild.

Aber Recht haben Sie und auch der DFB fordert diese Strafe.
Kommentar ansehen
09.03.2012 15:53 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja für son fieses Ding sind durchaus 5-8 Spiele drin. Aber das hat das Sportgericht zu entscheiden, nicht die BLÖD!

Der Typ dachte wohl in dem Moment, er sei Eddie Guerrero, nicht Paulo...

[ nachträglich editiert von JustMe27 ]

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?