05.03.12 06:41 Uhr
 93
 

Hannover steht einer Streikwelle gegenüber

In den nächsten Tagen werden die Kindertagesstätten in Hannover aufgrund von Streikmaßnahmen von Schließungen betroffen sein.

Welche Tagesstätten genau betroffen sein werden will Ver.di am Montag verkünden.

Außerdem soll in weiteren Einrichtungen der Kommunen und des Bundes in den Streik gegangen werden. Welche Einrichtungen davon betroffen sein werden, ist aber ebenso noch nicht bekannt gegeben worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hannover, Streik, Gewerkschaft, Schließung, Kindertagesstätte
Quelle: www.haz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Landgericht Hannover: Attacken auf Polizisten - Familienclan vor Gericht
Sachsen-Anhalt: 26-jährige Frau tötet 14 Monate alten Jungen
Mutmaßlicher BVB-Attentäter ist Einzelgänger, der bei seinen Eltern lebte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2012 15:08 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@borgir die bestreikten kindertagesstätten werden nicht von schließungen betroffen sein, sondern von "vorübergehenden schlißungen".

eine schließung bedeutet in diesem fall, dass der betrieb eingestellt wird.

deine gewählte quelle kann man leider nur lesen, wenn man einen e-paper vertrag hat. ist ungünstig, da man nicht den ganzen bericht lesen kann.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/ 2. Liga: VfB Stuttgart gewinnt Spitzenspiel
Landgericht Hannover: Attacken auf Polizisten - Familienclan vor Gericht
Sachsen-Anhalt: 26-jährige Frau tötet 14 Monate alten Jungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?