04.03.12 21:09 Uhr
 712
 

Obama schmeichelt Israel-Lobby: Gewalt gegen Terrorstaat Iran

Der amtierende Präsident der USA, Barack Obama, war auf einer Veranstaltung der proisraelischen Lobby-Organisation "AIPAC" geladen. Dort hielt er auch eine Rede, in welcher er betonte, im Irankonflikt weiter eine diplomatische Lösung zu erstreben.

Andererseits schließt Obama auch Gewalt nicht aus. Er begründet dies mit den "Interessen" der USA.

Darüber hinaus wies Obama auf das "souveräne Recht" Israels hin. Das Land dürfe sich selbstverteidigen. Dies begründet er mit israelischen Sicherheitsinteressen, die es zu verteidigen gilt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H311dr1v0r
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Israel, Iran, Barack Obama, Gewalt, Lobby
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama warnt Donald Trump in seiner letzten Rede vor Invasionen
Bob Dylan gibt auch Barack Obama Korb: Keine Nobel-Ehrung im Weißen Haus
Laut Barack Obama wird seine Frau niemals für die US-Präsidentschaft kandidieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

34 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.03.2012 21:17 Uhr von ZzaiH
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
hmm: verteidigung != angriff

egal wie man es dreht und wendet...
Kommentar ansehen
04.03.2012 21:29 Uhr von jayjay2222
 
+23 | -5
 
ANZEIGEN
Und dieser Politiker hat den Friedensnobelpreis erhalten?? Aber was will man anderes von einer Stiftung erwarten der den Friedensnobelpreis vergibt und gleichzeitig von einem US-Waffenkonzern "Sponsorengelder" annimmt?

http://www.taz.de/!26995/

Ich frage mich zudem wir er einen möglichen Krieg gegen den Iran finanzieren wird?

Und was die A-Bombe Behauptungen gegen den Iran betrifft:

Einige Berichte der Süddeutschen Zeitung aus der Vergangenheit:

- 25.01.1993 Iran hat angeblich einsatzbereite Atomwaffen

- 07.01.1995 Iran angeblich zum Bau einer Atombombe fähig

- 15.11.1997 Iran baut angeblich mit Moskaus Hilfe Atomraketen

- 10.09.2001 CIA-Bericht: Iran entwickelt Atomwaffen

- 05.08.2003 Iran steht vor dem Bau einer Atombombe

- 14.12.2005 Israel: Iran steht kurz vor der Atombombe

- 18.04.2006 Iran mit Atomprogramm offenbar weiter als gedacht

- 05.10.2009 Iran kann Atombombe bauen

- 05.02.2010 Iran entwickelt Atomsprengkopf

- 12.06.2010 Iran an der Schwelle zu Atomwaffen

- 29.06.2010 CIA: Iran kann in zwei Jahren Atombombe bauen

[ nachträglich editiert von jayjay2222 ]
Kommentar ansehen
04.03.2012 21:32 Uhr von jayjay2222
 
+8 | -11
 
ANZEIGEN
@bertl058: Verbrecherstaat:

http://de.wikipedia.org/...


EDIT: Na, hat diese Tatsache jemanden nicht gefallen?? :)

Je mehr ich Minusse für diese Tatsache/Link erhalte umso mehr sehe ich das dies einigen weh tut :))

[ nachträglich editiert von jayjay2222 ]
Kommentar ansehen
04.03.2012 21:53 Uhr von fromdusktilldawn
 
+6 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.03.2012 21:55 Uhr von magnificus
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Es fließt viel Geld: aus dieser Richtung. Dem kann sich Obama nicht versperren. Warum auch immer.
Und natürlich wollen die GELDGEBER die Kohle auch "richtig angelegt" wissen.
Kommentar ansehen
04.03.2012 22:08 Uhr von Exilant33
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
Krieg ist Frieden!!
Freiheit ist Sklaverei
Ignoranz ist Stärke

1984 - George Orwell

@Hell

Der "Große Bruder" wäre Stolz auf Dich!
Kommentar ansehen
04.03.2012 22:10 Uhr von syndikatM
 
+8 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.03.2012 22:25 Uhr von RickJames
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
syndikatM: Die Iraner gehören zu den Erfolgreichsten Immigranten in Deutschland und überhaupt, was hat das Eine mit dem Anderen zu tun?
Kommentar ansehen
04.03.2012 22:52 Uhr von certicek
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
geologische Lage? Aha, so ist das mit der "geologischen" Lage. Tja, wenn das so ist, dann macht es Sinn. ;-)
Kommentar ansehen
04.03.2012 23:16 Uhr von magnificus
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
@Hell: Das sind also die Asiaten...... So so.
Und der Iran liegt auf welchem Kontinent?
Somit hat Rick wohl recht.
Kommentar ansehen
04.03.2012 23:16 Uhr von 123Wahrheit
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
Also ich bin auf der seite der guten.
Pro Iran! :p
Kommentar ansehen
04.03.2012 23:45 Uhr von magnificus
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Nein, wieder falsch. Araber sind es streng genommen auch nicht. Perser.
Also mit deinem Wissen kannst du deine Hetze nicht untermauern. Such dir ein anderes Gebiet. Sind es vllt böse Aliens?

[ nachträglich editiert von magnificus ]
Kommentar ansehen
05.03.2012 00:07 Uhr von RickJames
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
H311dr1v0r: "FREE ISRAEL = OCCUPY IRAN"


"sach ma welche hetze???"


Du solltest Komiker werden.
Kommentar ansehen
05.03.2012 00:50 Uhr von Laz61
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Der wahre Terrorstaat: US admits Israel is arming and training terrorist groups to create terrorism

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
05.03.2012 01:25 Uhr von Boron2011
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Dass solch News überhaupt durchgewunken werden ist unglaublich.

Der News Header der Quelle sagt rein gar nichts von einem Terrorstaat, sondern nennt den Iran lediglich beim Namen.
Von den anderen Fehlinterpretationen mal ganz zu schweigen.

Reife Leistung unter Teppichkantenniveau ...

Aber der Autor ist ja bestens bekannt: Spielt gern Ballerspiele, ist waffengeil, postet massenhaft Dummfug News mit irgendwelchen Aliens und verbreitet gern Israel Propaganda mit Hetze Tendenzen. Lässt schon tief blicken, aber ich übe stets Nachsicht mit Minderheiten, von daher ...

[ nachträglich editiert von Boron2011 ]
Kommentar ansehen
05.03.2012 07:38 Uhr von Reape®
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@hell: bzw idiot, iraner sind perser und keine araber. kennste einstein und seinen spruch mit der unendlichkeit und dummheit? er müsste dich wohl persönlich gekannt zu haben.
Kommentar ansehen
05.03.2012 08:13 Uhr von mort76
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
schlimm man sollte beachten, daß RickJames geschrieben hat: "...gehören ZU den erfolgreichsten Immigranten", nicht: "sie SIND die erfolgreichsten Immigranten".

In der Schweiz sind die Iraner tatsächlich die erfolgreichsten Immigranten, also werden die hier auch nicht unbedingt abloosen...

Außerdem: das Land liegt nunmal in Westasien, und die Iraner zählen definitiv NICHT zu den Arabern.
Kommentar ansehen
05.03.2012 08:54 Uhr von daguckstdu
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@LOCSA: "Terrorstaat Iran...ist das so?"

Nur ganz Begriffsstutzige und ein paar Latente sehen den Iran als Friedensstaat!

http://diepresse.com/...
Kommentar ansehen
05.03.2012 08:58 Uhr von daguckstdu
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@Rick: "Die Iraner gehören zu den Erfolgreichsten Immigranten in Deutschland und überhaupt, was hat das Eine mit dem Anderen zu tun?"


Das ist Korrekt, nur sind viele vor dem Mulllah Regime nicht freiwillig gegangen.

http://www.spiegel.de/...
Kommentar ansehen
05.03.2012 09:18 Uhr von LoneZealot
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
@daguckstdu: Sollen die mal gucken wenn von Teheran eine Maschin in die USA oder in den Westen fliegt. Die Frauen steigen verschleidert ein, kaum hebt Maschine ab, Schleier runter, schminken, kurze Röcke und Hosen an!!

Die Leute die hier schreiben das der Iran ein freies Land ist, würden dort nicht einen Monat unter diesen Bedingungen leben können oder wollen. Vor allem die Frauen würden sich umgucken, da ist nichts mit westlicher Kleidung.

http://www.youtube.com/...

Auch Männer sollten sich vorsehen:

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
05.03.2012 10:26 Uhr von LoneZealot
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
@benjaminx: Sieh es doch mal so, Du hast einfach kein Wissen über das was Du schreibst.

NIEMAND wirft eine Frau aus dem Bus oder quetscht sie hinten in den Bus, das sind dumme Medienlügen die Du hier gerne als News postest um Stimmung zu machen und so Punkte zu bekommen.

Ausserdem schreibe ich nicht für den Staat Israel, sondern was ich hier schreibe ist ausschliesslich meine persönliche Meinung!
Kommentar ansehen
05.03.2012 10:43 Uhr von daguckstdu
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@lone. „Sieh es doch mal so, Du hast einfach kein Wissen über das was Du schreibst.“

Lone Blümchen bezieht sich auf den einen Vorfall der bei SN ausgiebig ausdiskutiert wurde, und da alle Juden ein Kollektives Denken haben, sowie 1933 es im Ansatz erwähnte, meint Blümchen das alle Juden eben dadurch Kollektiv Schuldig sein müssen. Verzeih es ihm, er kann eben nicht anders, und er sieht nicht den Unterschied zum Iran, zu einem Mullah Regime wo das Normal ist!
Kommentar ansehen
05.03.2012 10:57 Uhr von daguckstdu
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@pummeluff: „oh ich merken gerade wieder das meine beiden jüdischen Lieblingshandwerker hier sind.Die bewerten aus Prinzip alles negativ wenn man es bei ihnen erstmal zum Feindbild geschafft hat.^^“

Na gut, auch ein Dinosaurier merkte erst nach Minuten, wenn er sich Tödlich verletzt hat! Lag am einfachen Nervensystem! Also du germanischen Brunhilde, was willst du denn schon wieder? Ein bestehendes Feindbild weiter ausbauen?
Kommentar ansehen
05.03.2012 11:06 Uhr von LoneZealot
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
@benjaminx: Zeitungen wollen Auflage und die kriegen sie mit solchen Geschichten. In dem Fall, den Du als News eingereicht hast, wurde der Vorfall mit voller Absicht provoziert, sonst hat die Geschichte nichts mit der Realität zu tun.
Kommentar ansehen
05.03.2012 12:38 Uhr von daguckstdu
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Ich weiß: und am Holocaust waren wir auch selber schuld! Was sind wir aber auch für ein böses Volk. Was haben wir nicht alles getan! Wir haben uns Integriert in Deutschland.

Refresh |<-- <-   1-25/34   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama warnt Donald Trump in seiner letzten Rede vor Invasionen
Bob Dylan gibt auch Barack Obama Korb: Keine Nobel-Ehrung im Weißen Haus
Laut Barack Obama wird seine Frau niemals für die US-Präsidentschaft kandidieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?