04.03.12 20:44 Uhr
 518
 

Gegen Michael Jacksons Willen: Hatten Whitney Houston und sein Bruder Sex?

Zur Zeit kocht die Gerüchteküche bezüglich des Bruders des verstorbenen Sängers Michael Jackson. Jermaine Jackson soll der Geliebte der toten Sängerin Whitney Houston gewesen sein.

Nur Michael Jackson selbst wusste von der Liebelei, war aber dagegen.

Als Michael Jackson starb, musste sein Bruder erstmal von Whitney Houston kräftig getröstet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H311dr1v0r
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Michael Jackson, Jackson, Bruder, Whitney Houston, Houston
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Madonna gibt zu, einst mit Michael Jackson herumgeknutscht zu haben
Lady Gaga bewahrt 400 Kleidungsstücke von Michael Jackson in Kühlkammer auf
Forbes-Liste: Michael Jackson ist erneut der Topverdiener unter den toten Stars

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.03.2012 21:39 Uhr von Heuwerfer
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist ja interessant Gegen Michael Jacksons Willen?

Musste Michael seinem Bruder etwa immer erst seinen Segen geben, wenn der mal Lust auf Sex hatte, oder wie darf ich das verstehen?

Auch war Jermaine Jackson wohl kaum der Geliebte der toten Sängerin Whitney Houston sondern höchstens der Geliebte der inzwischen verstorbenen Sängerin Whitney Houston.

Eine Tote kann schließlich keinen Geliebten haben.
Kommentar ansehen
04.03.2012 22:16 Uhr von sodaspace
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lol: "Nur Michael Jackson selbst wusste von der Liebelei, war aber dagegen. "

aha und warum stehts in der bild??
Kommentar ansehen
04.03.2012 23:12 Uhr von gmaster
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der Titel ist sehr ungünstig gewählt, kann man auch anders verstehen.
Kommentar ansehen
05.03.2012 17:08 Uhr von Prinzy
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Nijus die Niemand braucht! Bedauere den Mist angeklickt zu haben.
Schade um die Zeit!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Madonna gibt zu, einst mit Michael Jackson herumgeknutscht zu haben
Lady Gaga bewahrt 400 Kleidungsstücke von Michael Jackson in Kühlkammer auf
Forbes-Liste: Michael Jackson ist erneut der Topverdiener unter den toten Stars


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?