04.03.12 20:35 Uhr
 574
 

Die Tage von "Gottschalk Live" (ARD) sind wohl gezählt

Die neue ARD-Show von Thomas Gottschalk, "Gottschalk Live", läuft bekanntlich nicht besonders gut.

Intern heißt es in der ARD, dass die Show wohl nicht mehr zu retten sei. Einer der Chefs der ARD soll sogar gesagt haben, dass Thomas Gottschalk ein "Dead Man Talking" sei.

Der Moderator hat kürzlich erklärt: "Unser Job erledigt sich dann, wenn uns keiner mehr will." Zuletzt hatte seine Show im Durchschnitt lediglich einen Marktanteil von 4,1 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ARD, Quote, Live, Thomas Gottschalk
Quelle: web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TV-Comeback für Thomas Gottschalk mit neuer großer Abendshow auf Sat1
Thomas Gottschalk und Gregor Gysi machen Jahresrückblicksshow für n-tv
Thomas Gottschalk: Witz über blonde Männer mit schrecklichen Frisuren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.03.2012 21:07 Uhr von Heuwerfer
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Gottschalk wird das wohl nicht wirklich stören Gottschalk hat einen Vertrag mit der ARD, der auch nach der Absetzung der Sendung noch einige Zeit weiterläuft.

Für ihn würde die Absetzung also ein festes Einkommen ohne jegliche Gegenleistung bedeuten.

Gekniffen wäre dagegen jedoch mal wieder der Gebührenzahler, der mit seinen Gebühren dann sowohl die Gage von Gottschalk als auch die Kosten für eine Nachfolgesendung finanzieren müsste.
Kommentar ansehen
04.03.2012 21:55 Uhr von Mailzerstoerer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Weine ihm keine Träne nach: die Sendung wurde im Vorfeld so umworben, dass sie nur ein FLOP werden konnte!
Selbst wenn Gottschalk keinen Lohn mehr von der ARD beziehen würde, dürfte er Dank seine vielen Auftritte nicht am Hungertuch nagen und nicht seine Villa in Amerika verkaufen müssen.
Kommentar ansehen
04.03.2012 22:54 Uhr von sicness66
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Gottschalk erhält Mitte März einen Relaunch und läuft noch mindestens bis Ende Sommer. Erst dann endet der Produktionsvertrag.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TV-Comeback für Thomas Gottschalk mit neuer großer Abendshow auf Sat1
Thomas Gottschalk und Gregor Gysi machen Jahresrückblicksshow für n-tv
Thomas Gottschalk: Witz über blonde Männer mit schrecklichen Frisuren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?