04.03.12 18:36 Uhr
 181
 

Wladimir Putin gewinnt gemäß ersten Auszählungen die russische Präsidentenwahl

Die Wahlleitung hat mitgeteilt, dass Wladimir Putin die russische Präsidentenwahl mit 61,7 Prozent der Stimmen gewonnen habe.

Mit diesem Wahlsieg kehrt Putin in den Kreml zurück. Dort war er bereits in den Jahre 2000 bis 2008 tätig.

Die unabhängige Wahlbeobachterorganisation Golos, die neue Liga der Wähler und die Oppositionspartei Jabloko haben, wie vermutet, Unregelmäßigkeiten bei den Wahlen beklagt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Famnews
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Russland, Wahl, Wladimir Putin, Präsidentenwahl, Wahlsieg, Auszählung
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump bei erstem Telefonat mit Wladimir Putin wohl schlecht vorbereitet
Venezuela verleiht Wladimir Putin Friedenspreis wegen Rolle in Syrien-Krieg