04.03.12 14:25 Uhr
 56
 

Biathlon-WM: Keine Medaille für Deutschland - Martin Fourcade ist Weltmeister

Martin Fourcade hat das Verfolgungsrennen der Biathlon-Weltmeisterschaft in Ruhpolding gewonnen.

Die deutschen Teilnehmer gewannen nach der enttäuschenden Vorstellung im Sprint am gestrigen Samstag auch über die 12,5 Kilometer keine Medaille.

Bester Deutscher war Simon Schempp, der das Ziel als Neunter erreichte. Zwölfter wurde Andreas Birnbacher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Famnews
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Weltmeister, Biathlon, Medaille, Verfolgung
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hooligans stürmen Rasen und verprügeln Spieler von italienischem Klub
Fußball: Pep Guardiola verbietet Süßigkeiten auf gesamtem Vereinsgelände
Fußball: Timo Werner fällt nach Nationalelf-Debüt verletzt aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Schmalbart" macht Front gegen Desinformation im Internet
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland
Apple stellt farbiges iPhone und neue iPads vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?