04.03.12 14:17 Uhr
 252
 

Drittes Hilfspaket für Griechenland?

Nach Informationen, welche dem "Spiegel" vorliegen, wird offenbar noch ein weiteres Hilfspaket benötigt, weil Griechenland wahrscheinlich bis 2015 noch nicht in der Lage sein wird, sich selbst Kredite am Finanzmarkt zu besorgen.

Davon gehen unterdessen auch der Internationale Währungsfonds, die Europäische Union und die Europäische Zentralbank aus. Daher werden die Griechen wohl zwischen 2015 und 2020 eine externe Finanzspritze in Höhe von 50 Milliarden Euro benötigen.

Dies ging aus einem aktuellen Troika-Bericht zur Lage von Griechenland hervor. Die Passage musste jedoch auf Druck hin gestrichen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marius2007
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Griechenland, Kredit, EZB, IWF, Troika, Hilfspaket
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU-Bundestagswahlkampfwerber bezeichnet Angela Merkel als "überlegenes Produkt"
Lesbische AfD-Chefin Alice Weidel gegen "Ehe für alle" wegen "Islamisierung"
Bericht über Schießerei: Sarah Palin reicht Klage gegen "New York Times" ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.03.2012 14:20 Uhr von jaycee78
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Kredite sind der falsche Weg: Kredite haben das Land erst an den Rand des Abgrunds gebracht. Griechenland sollte in den nächsten 5-10 Jahren keine neuen Kredite mehr aufnehmen sondern von dem Geld leben, das es selbst erwirtschaftet.
Kommentar ansehen
04.03.2012 14:44 Uhr von Baron-Muenchhausen
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Wiederholung der Wiederholung Das Thema ist schon über eine Woche durch, wie oft hatten wir schon News dazu?

Hier zwei Beispiele:

1) http://www.shortnews.de/...

2) http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
04.03.2012 17:46 Uhr von hotspott
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ja toll: lassen wir doch noch mehr in das fass ohne boden stecken.
ich sag nur eins. griechenland geordnet aus der eu entlassen.

[ nachträglich editiert von hotspott ]
Kommentar ansehen
04.03.2012 18:19 Uhr von Katerle
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
jetzt wird schon bis 2015 geplant
fragt sich bei welcher paketnummer wir bis dahin wirklich angekommen sind
und 50 mrd ? da wurde bestimmt die ein oder andere null vorsichtshalber weggelassen

deshalb meine forderung. einstellung aller hilfspakete egal wohin und aussstieg aus dem euro

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1 FC Köln bricht Verhandlungen ab: Kein Wechsel von Anthony Modeste nach China
CDU-Bundestagswahlkampfwerber bezeichnet Angela Merkel als "überlegenes Produkt"
Facebook zeigt viele Champions-League-Spiele live: Aber nur in den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?