04.03.12 14:09 Uhr
 141
 

Hamburg: Bewaffneter Raubüberfall auf eine Spielhalle

In den frühen Morgenstunden des heutigen Sonntags wurde eine Spielhalle in Hamburg das Ziel von unbekannten Räubern.

Die beiden Maskierten betraten den Laden, anschließend bedrohte einer der beiden den Kassierer mit einer mitgebrachten Pistole.

Dann wurde der Kassierer aufgefordert, sich auf den Boden zu legen. Daraufhin griff sich einer der Räuber das Geld aus der Kasse und die beiden ergriffen die Flucht.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hamburg, Überfall, Raub, Spielhalle
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Landgericht Dortmund: Baby totgeprügelt - Sechs Jahre Haft für Familienvater
Köln: Verurteilter Vergewaltiger zündelt erneut in JVA
ShortNews verabschiedet sich - Danke für die tolle Zeit!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.03.2012 14:35 Uhr von Lanyards
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Südländer Ich weiß garnicht was meine ganzen Nachbarn hier aus dem südlichen Bayern immer oben bei euch im Norden suchen...
Kommentar ansehen
04.03.2012 14:39 Uhr von architeutes
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ein Südland gibt es nicht , es gibt den Südpol , aber dort
leben nur Pinguine und die wollen frischen Fisch und keinen
Zaster.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?