04.03.12 10:50 Uhr
 532
 

Libyen nach Gaddafi: Islamistischer Mob schändet christliche Gräber

Im libyschen Benghasi kam es nun zu einer Friedhofsschändung christlicher und jüdische Gräber durch islamistische Extremisten. Unter "Allahu akbar"-Geschrei wurden Grabsteine aus dem Boden gerissen. Auch ein großes Kreuz aus Stein wurde mit einem Vorschlaghammer bis zur Unkenntlichkeit zertrümmert.

Auf dem Friedhof waren vor allem britische Soldaten aus dem zweiten Weltkrieg beerdigt.

Die Friedhofsschänder hatten keine Skrupel, ihre Tat auch noch mit Videokamera zu dokumentieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: radical_west
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Libyen, Islamist, Gräber, Mob
Quelle: de.ibtimes.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein
Niederlande: Einwandererpartei "Denk" propagiert Integrationsverweigerung
Nordkorea: Kim Jong Un simuliert die Zerstörung von Südkoreas Hauptstadt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.03.2012 11:01 Uhr von Rechthaberei
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Experten überrascht das nicht: http://www.youtube.com/...


[ nachträglich editiert von Rechthaberei ]
Kommentar ansehen
04.03.2012 11:15 Uhr von usambara
 
+4 | -12
 
ANZEIGEN
Friedhofsschänder haben wir auch- Nazis & Islamisten sind trotzdem eine Minderheit.
http://www.zdf.de/...

[ nachträglich editiert von usambara ]
Kommentar ansehen
04.03.2012 11:40 Uhr von memo81
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
@AntiPro: Ich weiß noch, als muslimische und jüdische Gräber geschändet wurden (ich glaube in Deutschland und in Frankreich), mit Schweineköpfen und Schweineblut "geschmückt" wurden, haben hier viele geschrieben,
dass das alles nicht so schlimm ist, dass das mit dem Schwein eigentlich ganz lustig ist und dass es nur Taten von einzelnen Spinnern, sogar Muslime oder Juden selber die Taten ausgeübt hätten.

Und jetzt, nach dieser schändlichen Tat, wird schon wieder von "den Moslems" gesprochen.
Was macht dich sicher, dass bei dieser News es auch nicht die Tat von einzelnen Idioten war?
Du kannst dir nicht vorstellen, dass es einen Moslem gibt, der diese Taten, die Ruhestätte von Toten zu entweihen, verurteilt.

Hast du und deine Konsorten GAR kein Gefühl für Objektivität mehr??
Kommentar ansehen
04.03.2012 11:46 Uhr von usambara
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
@AntiPro: wer relativiert hier?
Die libyschen Juden wurden von Gaddafi vertrieben und enteignet.
Wer sprach bei seinem Italien-Besuch davon, das Europa doch besser muslimisch sein sollte: "Der Islam muss Europas Religion werden" predigte Gaddafi.
@benjaminx wie hat Gaddafi Schwarzafrikaner benutzt?
http://www.kleinezeitung.at/...

[ nachträglich editiert von usambara ]
Kommentar ansehen
04.03.2012 11:58 Uhr von thatstheway
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Wie war das mit dem ZdM,,, er fordert und fordert von den DE und Christen.
Der sollte lieber mal für die Ordnung in muslimischen Ländern sorgen, den genau diese Ultra-Islamisten kommen nach Europa um hier ihr Kulturgut zu verbreiten und das auf denkbare schlechte Weise.
Sie können ja von ihrem Glauben überzeugt sein, aber man muss andere mit Argumenten überzeugen, nicht mit einer Granate in der Hand.
Kommentar ansehen
04.03.2012 12:39 Uhr von memo81
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@sukor: "Wie wäre es, wenn wir Afghanistan gleich jetzt durch die Straßen ziehen und einfach wahllos Muslime erschießen"

1. Wieso "wäre"? So läuft es schon seit einem Jahrzehnt in Afghanistan, dass es bis heute noch Menschen wie dich gibt, die es immer noch nicht schnallen, ist unbeschreiblich!

2. Du redest von Töten von Menschen als Gleichberechtigung gegenüber geschändeten Steintafeln?

Da frage ich mich, wer im Grunde extremistisch denkt...

(Siehst du, die meisten, die hier am lautesten schreien, haben im Grunde kaum Unterschiede zu den Islamisten, außer dass sie Schweine essen)
Kommentar ansehen
04.03.2012 13:35 Uhr von memo81
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@Mia: "In meinen Augen eher ganz normale Gläubige."

Bitte schön, noch einer, der extrem denkt.
Ich sag´s ja, ihr steht euch in nichts nach.
Kommentar ansehen
04.03.2012 14:17 Uhr von Beach.Boy
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
In Deutschland ist es schlimmer, Nicht nur dass Friedhöfe von Muslimen oder Juden von nationalistischen Deutschen geschändet werden, nein sondern es werden bereits Grundschulkinder in der S-Bahn rassistisch angemacht. Nicht nur das sondern viele Häuser von Ausländern wurden bereits in Brand gesteckt. Ich sage nur Mölln und Solingen und 100 andere Beispiele wie die staatliche Unterstützung der Terror-Neonazis die 8 Türken und einen Griechen getötet haben.

Ich bin dafür das deutschland alle Juden und Christen aus Libyen als Asylanten aufnimmt.
Und wenn es geht kann Europa vielleicht die 300 Millionen Christen in muslimischen Ländern aufnehmen.
Darüber dass gegen Christen in muslimischen Ländern gehetzt wird dürfen wir uns nicht wundern denn das ist bereits seit längerem in Europa mit Muslimen der Fall.

Schicken wir die 7 Millionen Muslime Heim und holen die 300 Millionen Christen zurück nach Europa.

Die christlich, nationalistischen Extremisten in Europa wissen nicht was sie mit Islamhetze anrichten und im Grunde dem christlichen Minderheiten in muslimischen Ländern somit schaden.

Jetzt könnt ihr nicht so tun als wäre das so schlimm wenn das 100 fach schlimmere in der EU passiert. Also her mit den 300 Millionen Christen.

[ nachträglich editiert von Beach.Boy ]
Kommentar ansehen
04.03.2012 15:25 Uhr von XFlipX
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Der arabische Frühling und seine Blüten...LOL aus dem Wandel hin zu einer Demokratie, viell. noch nach westl. Vorbild, ist auf ganzer Breite nichts geworden. Im Gegenteil, es haben sich Salafisten / Islamisten hochgespült...mit kräftiger Zuarbeit aus SaudiArabien...schöne Aussichten für NordAfrika....

Das die Progrome\Hetze gegen Christen in NordNigeria ausgeführt durch die islamistische, terroristische Gruppierung Boko Haram nichts mit dem Islam zutun haban und rein der Macht geschuldet sind, konnte A. Mazyek noch irgendwie hinbiegen. Jetz wäre es interessant, wie er die Schändung eines chr. / jüd. Friedhofs in Lybien unter "Allahu akbar" Rufen hinsichtlich Islam negiert. Wenn er damit fertig ist, kann er mit dem "Realtiveren" der Progormen/Anschlägen gegen chr. Einrichtungen in Ägypten weitermachen.

XFlipX

[ nachträglich editiert von XFlipX ]
Kommentar ansehen
04.03.2012 15:38 Uhr von Beach.Boy
 
+0 | -9
 
ANZEIGEN
XFlipX: Was bitte ist ein "Progrome"

Du meinst doch sicher Pogrom.

Lern das erst einmal zu schreiben bevor du das verwendest.

Davon abgesehen, gab es da nicht zahlreiche Pogrome in Deutschland?

http://blog.zeit.de/...


Wie lange sind die Nazi-Morde an Muslimen her?

Ist es nicht zu früh für Deinesgleiche, schon über andere zu hetzen, wenn es 10 mal schlimmer in deinem Land der Fall ist?

Erst letztens wurden Kleinkinder (Grundschulkinder) von "aufrechten" Deutschen in der S-Bahn rassistisch angegriffen.

http://www.shortnews.de/...


Guter Rat: Sorg dafür dass zuerst in deinem Land sowas nicht mehr gibt bevor du über andere herziehst.

@Zu News
Falls die News keine Ente ist finde ich sowas schlimm und eigentlich unüblich für Muslime sowas zu machen denn die Grabstätten sind den Muslimen heilig egal von wem.

In der Türkei zum Beispiel sagte einst ein türkischer Präsident an die Angehörigen der getöteten Angreifer aus Australien, Neuseeland und Engländern,
"Macht euch keine Sorgen über eure Gefallenen denn sie liegen hier seite an Seite mit unseren Gefallenen wie Brüder und Schwestern im Schoße der türkischen Nation als wären es ihre eigenen Kinder. "..
Wohlgemerkt, die Angreifer aus Australien, Neuseeland England usw.. haben damals ganz übel unter Türken gewütet.

http://www.google.de/...



[ nachträglich editiert von Beach.Boy ]
Kommentar ansehen
04.03.2012 15:56 Uhr von Beach.Boy
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
Weitere Beispiele, Türkei:

http://www.360tr.net/...



Deutschland:

http://www.google.de/...


http://www.derwesten.de/...

http://www.google.de/...


http://www.tagesspiegel.de/...

http://wiev1.orf.at/...


Es gibt 1000000 Beispiele für geschändete muslimische Friedhöfe quer durch ganz Europa...
Fangt an das erst zu verarbeiten und euch dafür zu entschuldigen.
Kommentar ansehen
04.03.2012 16:13 Uhr von XFlipX
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Was bitte ist ein "Progrome"...LOL wenn nichts mehr weiterhilft...dennoch danke Konstantin.G...ich denke aber, dass sowas mal in der Schnelligkeit passieren kann und von daher entschuldbar ist.

"Ist es nicht zu früh für Deinesgleiche, schon über andere zu hetzen, wenn es 10 mal schlimmer in deinem Land der Fall ist?"

Ich frage mich eher, warum deinesgleichen, der aufgrund seiner türkisch, nationalistischen Hetze schon zig mal auf Shortnews gesperrt wurde....immer wieder hereinschneit...ich mein, es reicht ja nicht mal, dass du dir einen anderen Benutzernamen zulegst, man erkennt dich immer wieder an deiner Argumentationskette, den immer wieder vorgekramten und schallplattenartig vorgetragenen Fällen (oft noch selektiv verzerrt, damits auch argumentativ passt)...jetzt ist es z.B. gerade mal dieser Fall http://www.shortnews.de/... schleifst du in deinen Kommentaren durch....das man nur den Kopf schütteln kann.. ansonsten propagierst du die typsichen Feinbilder der türkischen Rechtsextremen http://de.wikipedia.org/...
....angereichert mit aberwitzigen Gedanken und Visionen....Europa soll 300 Mill. Christen, die in ihren angestammten Gebieten seit jeher leben, aufnehmen ??? ....du tickst doch nicht mehr richtig.

XFlipX
Kommentar ansehen
04.03.2012 16:31 Uhr von XFlipX
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
zu verarbeiten und euch dafür zu entschuldigen In der Zwischenzeit verarbeitet und entschuldigt sich BeachBoy aka Konstantin.G für...

- Völkermord an den Armeniern - 1915-1916 + plus den schon vorher wütenden Progromen gegen die Armenier und Assyrier..
- Völkermord an den Aramäern 1914-17
- Griechenverfolgungen im Osmanischen Reich 1914–1923
- Pogrome gegen die christliche Minderheit in den 50ern in Istanbul, Izmir und in der türkischen Hauptstadt Ankara vom 6. auf den 7. September 1955.
- für die Christenmorde in Malatya(2007)
- den Mord am Vorsitzenden der türkischen Bischofskonferenz Andrea Santoro in Trabzon(2007)
......etc.
- Mord an Hrant Dink (2007)

XFlipX
Kommentar ansehen
04.03.2012 17:34 Uhr von Beach.Boy
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Wie gewont: kommen Deinesgleiche mit Verschwörungstheorien, wenn nichts weiter geht "dennoch danke Konstantin.G." wer oder was soll das sein? Hieß nicht einst Istanbul so ? Ergibt irgendwie keinen Sinn..

"Ich frage mich eher, warum deinesgleichen, der aufgrund seiner türkisch, nationalistischen Hetze schon zig mal auf Shortnews gesperrt wurde.."

Rofl, wenn nichts weitergeht kommen deinesgleiche mit Beleidigungen, kennen wir. Ist nur ein Zeugnis für deine Argumentlosigkeit.

Findest es auch noch gut wenn kleine Kinder in deutschen S-Bahnen rassistisch von aufrechten Deutschen angepöbelt werden?

Warum stehst du nicht zu den Friedhofsschändungen in Deutschland und nennst es mit keiner Silbe ?

"das man nur den Kopf schütteln kann.. ansonsten propagierst du die typsichen Feinbilder der türkischen Rechtsextreme"

Wie kommst Du darauf das ich ein Türke bin ? Nur weil ich gegen solche wie Dich argumentiere, die von ihrer einseitigen Hetze nicht loslassen wollen?

"Rechtsextremen "

Na damit musst Du dich ja auskennen.. ^^

"..du tickst doch nicht mehr richtig."

Genau, beleidigen wenn man nicht weiter weiß.. So kennt man Deinesgleiche.

Und zu deinen Links, warum erwähnst Du nicht dass dem allen Völkermorde an Türken vorausgegangen ist?
Wo sind die Türken in den armenischen Gebieten geblieben, wo sind die Millionen Türken auf dem Balkan geblieben?

Was deine Christenmorde angeht, Einzelfälle. Passiert 100 mal mehr in Deutschland mit Muslimen.

http://de.wikipedia.org/...

nur ein Beispiel unter Tausende.

Um Beispiele für Pogrome zu geben muss ich nicht 60 bis 100 Jahre zurück gehen. Beispiele aus der Neuzeit in deutschland gibt es zuhaufen.

mfg
Kommentar ansehen
05.03.2012 18:27 Uhr von Reape®
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@antipro: komisch, waren unter gaddafi keine moslems im land? idiot...

tjo, besten dank an north atlantic terrorist organsiation ^^
hoffe es wird noch mehr und in größeren maßstäben ausgleichende gerechtigkeit geben.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?