04.03.12 10:45 Uhr
 198
 

Österreich: Mann stürzt mit Speedglider in den Tod

Am gestrigen Samstag ist ein 25-jähriger Mann in Schruns, Österreich, tödlich verunglückt.

Der junge Mann startete mit einem Speedgleitschirm und prallte kurz danach gegen eine Lawinenverbauung. Dem massiven Gerüst konnte er nicht ausweichen und traf es mit voller Wucht.

Hinzugekommene Helfer und der Notarzt konnten dem jungen Mann nicht mehr helfen, er verstarb noch an der Unfallstelle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Tod, Österreich, Extremsport
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kannibale vor Nürnberg vor Gericht: Kollegin sollte getötet und gegessen werden
USA: Mann fängt 14-Jährige in Freizeitpark auf, die aus Gondel stürzte
USA: Mutter sperrt Kinder in Hitze zur Strafe ins Auto - Beide sterben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kannibale vor Nürnberg vor Gericht: Kollegin sollte getötet und gegessen werden
Remake von tschechischer Kultserie "Pan Tau" geplant
USA: Mann fängt 14-Jährige in Freizeitpark auf, die aus Gondel stürzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?