04.03.12 09:52 Uhr
 137
 

"Game of Thrones" wird im Indie-Hit "Minecraft" nachgebaut

Zurzeit wird im Spiel "Minecraft" die Fantasy-Welt der Stadt Westeros aus der Fernsehserie "Game of Thrones" nachgebaut. Die Hauptstadt der Serie, King´s Landing, ist bereits fast fertig gestellt worden. Die insgesamt sieben Mitarbeiter des Projektes sollen in den nächsten Monaten fertig werden.

Die Serie "Game of Thrones" hat ihre Wurzeln in der Buchreihe "Das Lied von Eis und Feuer". Es gibt auch schon eine Spielumsetzung der Serie mit dem Namen "A Game of Thrones: Genesis".

Außerdem sind Entwickler damit beschäftigt, ein Online-Spiel namens "Game of Thrones Online" und ein Singleplayer-Spiel mit dem Namen "Game of Thrones" zu produzieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Game of Thrones, Nachbau, Minecraft, Indie
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones" erhält gleich vier Spin-Offs
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
"Game of Thrones"-Star Lena Headey kritisiert Umgang mit Flüchtlingen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.03.2012 09:52 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Minecraft ist schon ein Phänomen finde ich. Wie kann ein solch einfach gestricktes Spiel so einschlagen? Ich finde das super.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones" erhält gleich vier Spin-Offs
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
"Game of Thrones"-Star Lena Headey kritisiert Umgang mit Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?