04.03.12 09:37 Uhr
 1.255
 

Ägypten: Klage gegen Zeichner verschleierter Minnie Maus abgeschmettert

Wie schon bei ShortNews berichtet, wurde eine erneute Klage gegen den christlichen Karikaturisten und Millionär Naguib Sawiris vom Gericht abgewiesen. Der Versuch den Zeichner einer mit Schleier versehenen "Minnie-Maus" wegen Beleidigung des Islams zu verurteilen, ist nun vom Tisch.

Das Gericht in Kairo befand, dass dem Kläger, ein streng islamischer Anwalt, dadurch kein persönlicher Schaden entstand. Die Zeichnung einer Micky-Maus mit langem Bart und in der Kleidung von islamistischen Salafisten und der daneben sichtbaren Minnie Maus war der Anlass der Klage.

Ausländische Bebachter sehen diese juristische Beurteilung künstlerischer Ausdrucksweisen als Gradmesser einer in Ägypten herrschenden Meinungsfreiheit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Klage, Ägypten, Islam, Zeichner
Quelle: www.nachrichten.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vor Amtseinführung: Ausschreitungen und Demonstrationen in Washington
Italien/Lawinenunglück: Rettungskräfte rechnen mit keinen Überlebenden mehr
Geschenk für Donald Trump? Mexiko liefert Drogenboss "El Chapo" an die USA aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.03.2012 11:21 Uhr von Wachsames.Auge
 
+13 | -5
 
ANZEIGEN
@Para_shut: jup
dabei ist der Islam ansich schon eine Beleidigung an den den gesunden Menschenverstand.
Kommentar ansehen
04.03.2012 12:04 Uhr von Kontomanager
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
wahabiten und Salafisten: diese beiden sekten sind die schlimmsten..
der Islam ist nicht so streng wie die beiden sekten ihn darstellen.

die Moslems distanzieren sich von diese Gruppierungen sei es
Wahabiten, salafisten, oder Muslimbrüder.

Terror ist im Islam Verboten, auch jegliches aufruf was den islam in ein schlechtes Licht rücken würde ist verboten zb. andersgläubige bekämpfen oder terrorisieren, bespucken behindern oder beklauen ohne grund ist alles verboten.
die Frau zu unterdrücken ist verboten.

aber das alles kennen unsere herren nicht, weil sie zu doof dafür sind.

Edit: zitat: ein streng islamischer Anwalt.

lol ein ein streng islamischer Anwalt! was ist ein streng islamischer ?
meiner meinung ist das einer der alle pflichten nachgeht.
zb. betten, fasten, almosen, und pilgern. wobei ausser pilgern alles ohne unterbrechung abläuft,
das ist für mich ein strenger moslem, nicht einer der wegen Minni Maus am Rad dreht. Vollidiot!!



[ nachträglich editiert von Kontomanager ]
Kommentar ansehen
04.03.2012 12:21 Uhr von film-meister
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Kontomanager: Moslems distanzieren sich von diesen Gruppen? Ehrlich, das will ich schriftlich und medial bestätigt haben. Ich höre immer nur Meckerein über Deutsche und den Sarrazin aber nie bzw. selten ein Veto gegen radikale oder fundamentale Moslems.
Kommentar ansehen
04.03.2012 12:49 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
scheiss: islam. und jetzt?
Kommentar ansehen
05.03.2012 14:56 Uhr von sooma
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Solche Minniemäuse sieht man in Berlin doch zuhauf... so what?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stephen Gaghan übernimmt Regie und Drehbuch beim The Division Film
Haus auf Hawaii: Facebook-Chef klagt gegen Einheimische, die ihm zu nahe kommen
"Metallica"-Sänger James Hetfield ist Sprecher einer Doku über Porno-Sucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?