03.03.12 20:52 Uhr
 317
 

Handys für Ältere - Der Markt boomt

Neben den ultra flachen und stylischen Handymodellen für die jüngere Zielgruppe soll es jetzt verstärkt auch für die ältere Zielgruppe passende Handys geben. Dabei sind vor allem Menschen über 65 Jahren gemeint.

"Auf der Welt gibt es 518 Millionen Menschen über 65 Jahre", sagt Jerome Arnault, Chef des schwedischen Herstellers von Seniorenhandys, Doro. Diese Zielgruppe soll bis 2020 noch um bis zu 35 Prozent steigen. Auch diese Menschen möchten nicht auf eine stetige Erreichbarkeit verzichten.

Daher entwickelt das Unternehmen altersgerechte Handys mit großen Tasten, gut lesbarem Display und den nötigsten Grundfunktionen. Eine möglichst einfache Orientierung soll somit gewährleistet sein. Weiterhin sollen diese Handys auch einen Touchscreen besitzen und Zugang zu neusten Apps haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: camperjack
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Markt, App, Ältere
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau beim Onlineshopping
Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.03.2012 20:52 Uhr von camperjack
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Meiner Meinung nach lassen sich die Touchscreen Handys von den üblichen Herstellern ebenfalls wunderbar bedienen und wenn man den Funktionsumfang auf Wunsch danach etwas beschränkt um es übersichtlicher zu machen dürfte dies auch reichen.
Kommentar ansehen
03.03.2012 22:48 Uhr von 3nu6E8CcvW1Up9kJ0ZR
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
Werbung: Ja, redet den Senioren ein, sie brauchen auch ein Handy, da ist noch Verkaufs Potenzial.
Kommentar ansehen
03.03.2012 23:31 Uhr von netzantichrist
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
werbeslogan "CoregaPhone...mit den dritten klönt sich´s besser"

[ nachträglich editiert von netzantichrist ]
Kommentar ansehen
04.03.2012 07:03 Uhr von rubberduck09
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich bezeichne mich nicht als dick also zumindest meine Hände. Aber bei so einigen modernen Geräten sind die Tasten dermaßen winzig, daß man schon einen Kuli oder die Fingernägel zum Bedienen braucht.

Ich für meinen Teil will auf dem Gerät nicht im Internet surfen, sodaß ein großes Display keinen Wert hat für mich. Solange man da noch SMS und das Adressbuch ordentlich lesen/bearbeiten kann, reicht mir das dicke. Selbst eine Kamera vermisse ich in meinem aktuellen Gerät nicht.

Leider werden Handy´s offenbar nur noch von winzigen technikbegeisterten Japanern designt, zu denen ich halt nicht gehöre. Aber zudem bin ich halt auch nicht der typische Handy-Kunde, der alle 1-2 Jahre unbedingt ein Neugerät braucht (höchstens einen neu-Akku) und somit habe ich und meine ´Gruppe´ auf dem Markt wohl auch nicht allzuviel zu sagen.
Kommentar ansehen
04.03.2012 11:32 Uhr von Haecceitas
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe: meinem Opa so ein Seniorenhandy geschenkt. Es ist nicht sein erstes Handy, aber nach einer Verletzung und einer Operation an den Nerven der rechten Hand will diese nicht mehr ganz so, wie er das gerne hätte. Also habe ich ein Modell mit etwas größeren Tasten genommen und er hat sich sehr darüber gefreut - und seitdem funktioniert das SMS-Schreiben auch deutlich besser :)
Kommentar ansehen
04.03.2012 17:14 Uhr von radiojohn
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Luxus? Zitat "Auch diese Menschen möchten nicht auf eine stetige Erreichbarkeit verzichten."

Genau das Gegenteil ist der Fall. Ständig erreichbar sein ist eine Abhängigkeit, auf die ich prima verzichten kann.

Merke: Wahrer Luxus besteht aus totaler Unabhängigkeit und der Möglichkeit, absolut frei über seine eigene Zeit verfügen zu können.
Und das lasse ich mir von einem Handy nicht kaputt machen!

r.j.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurz vor Weihnachten: Amazon-Mitarbeiter streiken in zwei Versandzentren
Batman-Film mit Ben Affleck wird noch vor "Justice League 2" gedreht
Boxen: Wladimir Klitschko gegen ungeschlagenen Briten Joshua am 29. April 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?