03.03.12 20:38 Uhr
 48
 

Fußball/Kaiserslautern: Marco Kurz bleibt Trainer beim 1. FC Kaiserslautern

Trotz der Talfahrt von Fußball-Bundesligist 1. FC Kaiserslautern wird Trainer Marco Kurz sein Amt behalten.

Dies hat Klubchef Stefan Kuntz nach dem 0:0-Unentschieden zu Hause gegen den VFL Wolfsburg geäußert. "Der Trainer bleibt", so Kuntz kurz und bündig.

Der 1. FC Kaiserslautern, nunmehr seit 14 Spielen ohne Sieg, muss nun am kommenden Freitag zum VFB Stuttgart. Ob Kurz nach dem Spiel noch Trainer ist ist ungewiss. "Eigentlich reden wir jetzt von Woche zu Woche", so Stefan Kuntz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, 1. FC Kaiserslautern, Marco Kurz
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.03.2012 20:38 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist auch gut so, dass Kurz bleibt. Man kann das nicht am Trainer fest machen denke ich. Heute hat man gesehen, dass die Mannschaft durchaus mehr leisten kann, als letzte Woche. Das liegt nicht am Trainer.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?