03.03.12 18:31 Uhr
 1.435
 

Typische Geschlechterfragen beim Wohnungskauf

Immobilienmakler wissen das: Was Frauen und Männer im Besonderen nachfragen, wenn es um Interesse an einem Wohnungskauf geht. So wurden jeweils fünf geschlechtsspezifische Fragen gelistet: Männer fragen beispielsweise nach der DSL- und Kabelverfügbarkeit.

Sind Fenster zwei- oder dreifach verglast? Wie sieht es am Bauplatz mit möglichen Naturkatastrophen aus? Wie lange fährt man bis zur nächsten Autobahn? Frauen fragen eher nach Aufstellplätze für Waschmaschine und Trockner.

Die Garagenbreite in der Tiefgarage ist den Frauen wichtig. Wie groß wird der Kellerraum sein? Weist der Duschraum auch eine Handbrause vor? In der Regel dauert der Überlegungsprozeß eines Paares zum Kauf einer Wohnung 21 Monate. Vorgenannte rationale und emotionale Überlegungen seien unabdingbar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mann, Frau, Wohnung, Kauf, Frage
Quelle: www.wochenblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch
London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.03.2012 21:34 Uhr von Floppy77
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das mit dem DSL-Anschluss macht auch insofern: Sinn, da man aus laufenden Verträgen nicht mit der Begründung heraus kommt, dass am neuen Wohnort die gewünschte Geschwindigkeit nicht verfügbar ist. Auf Kulanz kann man ja bei den wenigsten Anbietern hoffen.
Kommentar ansehen
03.03.2012 22:07 Uhr von Winneh
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Spart ausserdem: alles Geld. Telefon Tv usw via internet, Dreifachverglasung ist kompfortabler und die Nebenkosten sind dementsprechend niedriger. Ergibt also alles durchaus einen Sinn soetwas zu fragen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?