03.03.12 17:32 Uhr
 3.109
 

Berlin: Ein Puff ist kein Wellnesssalon, das "Pascha" wurde geschlossen

Nur 50 Tage hatte das Bordell Pascha für seine Gäste geöffnet. Jetzt ist es dicht. Grund dafür ist ein Streit zwischen dem Berliner Bezirksamt und dem Besitzer des Bordells.

Das Pascha wurde beim Amt als Betrieb für Wellness angemeldet. Es wurden Kontrollen durchgeführt und festgestellt, dass Sex gegen Bezahlung angeboten wurde. Für die Stadt kam dieser Standort nicht für ein Bordell in Frage, weil er sich in einem Einwohnergebiet befindet.

Der Bordellbesitzer musste Strafe zahlen und kündigte an, in einem anderen Stadtbezirk seinen Laden wieder zu eröffnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: olaf38
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Berlin, Puff, Wellness, Salon, Ordnungsamt
Quelle: www.bz-berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.03.2012 18:16 Uhr von Marco Werner
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
´ne bessere Werbung als so eine Presse kann: man sich als Puffbesitzer wohl fast nicht mehr wünschen. Diejenigen,die gegen einen Puff sind,haben ihre Ruhe und diejenige,die den Laden noch nicht kannten,kennen ihn spätestens jetzt...
Kommentar ansehen
03.03.2012 20:00 Uhr von Sessel
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Was soll das ? Wellness und ( Kauf)Sex liegen voll im Trend !

Immer diese Doppelmoral....
Kommentar ansehen
03.03.2012 20:41 Uhr von CoffeMaker
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn ich mich nicht irre hat Wellness was mit Wohlbefinden zu tun. Wenn ich mich weiter nicht irre hat Sex auch einen Beitrag zum Wohlbefinden. Ergo ist es ein Wellness-Salon. Die Schließung ist also eine rein willkürliche Entscheidung. Mich wundert wie man sowas durch bekommt.

[ nachträglich editiert von CoffeMaker ]
Kommentar ansehen
03.03.2012 22:04 Uhr von Bud_Bundyy
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Sch..... Spießer! Die versauen einem ja auch jeden Spaß....
Kommentar ansehen
05.04.2012 13:16 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dumm gelaufen Nutzt schon den Namen des grössten Bordells in D und versucht, es als Wellnessoase zu tarnen...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?