03.03.12 17:39 Uhr
 204
 

Nicht verwirklichtes Projekt von Mies van der Rohe: Nachbau vorerst verschoben

Der berühmte Architekt Ludwig Mies van der Rohe verstarb im Jahr 1969. Zu seinem Lebzeiten hatte er ein Projekt in Krefeld geplant.

Darin ging um es um den Nachbau eines um 1930 entworfenen Gebäudes eines Golfclubs. Der nach seinem Tod geplante Nachbau wurde bislang jedoch nicht realisiert.

Der Verein "Mies van der Rohe in Krefeld" teilte jedoch mit, dass statt des Nachbaus vorerst ein Modell aus Holz und Stahl an dem geplanten Ort stehen soll. "Ein Großteil der Finanzierung durch private Förderer ist bereits gesichert", erklärte man.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Projekt, Architekt, Krefeld, Nachbau
Quelle: www.monopol-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jack White macht aus "White Stripes"-Song ein Kinderbuch
Solidaritätslesung: Jan Böhmermann trägt Briefe von inhaftiertem Deniz Yücel vor
Geflüchtete Schriftsteller veröffentlichen auf einer deutschen Online-Plattform

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ältester Mensch stammt vielleicht nicht aus Afrika, sondern Südosteuropa
Militärgeheimdienst ermittelt gegen Stabsoffizier wegen Kritik an von der Leyen
USA: Trump-Regierung kürzt Lebensmittelmarken - "Leute sollen arbeiten gehen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?