03.03.12 13:17 Uhr
 632
 

Apple Systeme bald in Autos?

Erweitert Apple bald seine Angebotspalette auf den Autosektor? Dieses Gerücht kam auf, nachdem ein Stellenangebot der Firma öffentlich wurde.

Darin sucht Apple nach einem Mitarbeiter aus der Autobranche. Konkurrent Microsoft ist bereits in der Autobranche aktiv und arbeitet mit Ford zusammen. Obwohl der Autobauer VW bereits 2007 eine Zusammenarbeit mit Apple angekündigt hatte, wird bislang auf eigene Entwicklungen zurück gegriffen.

Immerhin bietet Mercedes in der kommenden A-Klasse eine Schnittstelle für das iPhone an. Dies soll auch in der B-, C- und E-Klasse passieren. Ein eigenes Apple-System für den Automarkt wäre also der nächste logische Schritt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Auto, Apple, Gerücht
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen
Erster Führerloser Flieger im Betrieb
E-Mail-Anbieter im Vergleich: Stiftung Warentest kritisiert Gmail und Outlook