03.03.12 11:47 Uhr
 97
 

Stockholm/Schweden: 20 Verletzte bei Konzert

Bei einem Konzert für Jugendliche in Stockholm ereignete sich ein schwerer Unfall. Eine Plattform in der Globe Arena ist zusammengebrochen. Dabei fielen rund 30 Zuschauer in die Tiefe.

Beim Unfall verletzten sich etwa 20 Zuschauer. Die verletzen Jugendlichen wurden ins Spital eingeliefert. Der Zustand eines Mädchens ist kritisch.

Über die genauen Umstände und die Ursachen des Unfalls wurden keine weiteren Angaben gemacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Famnews
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Konzert, Jugendlicher, Zusammenbruch, Stockholm, Verletze
Quelle: www.news.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erlangen: Streit in einer Diskothek - Frau beißt Mann Stück der Nase ab
Mallorca: Angriff auf NDR-Moderator - Marinesoldat an der Attacke beteiligt
Christine Kaufmanns Beerdigung wegen Familienstreit bis auf weiteres verschoben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.03.2012 14:32 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich denke man braucht über die ursachen, warum dies geschehen konnte auch keine weitere erklärungen machen.
jeder normaler mensch kommt auf den grund. jawoll, einfach zu viele gäste auf dem podium.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erlangen: Streit in einer Diskothek - Frau beißt Mann Stück der Nase ab
Mallorca: Angriff auf NDR-Moderator - Marinesoldat an der Attacke beteiligt
Frankreich Präsidentenwahl: Hochrechnung - Macron und Le Pen liegen vorn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?