03.03.12 10:46 Uhr
 1.195
 

Ultimatum für Klitschko-Manager endet heute: Offener Brief

Das aus Russland stammende Video, das nach der Prügelei auf einer Pressekonferenz einen applaudierenden Vitali Klitschko zeigt, wurde neu untersucht. Dem Ergebnis zufolge sagt eine Person, in der Nähe von Vitali Klitschko stehend, "I like your punch" (ich mag Deinen harten Schlag).

Klitschko behauptet, der Applaus für Haye direkt nach der Prügelei sei "höhnisch" zu werten. Viele Zuschauer sehen das aber anders. Demnach könnte der Applaus auch anerkennend gemeint gewesen sein.

Auch wurde hinterfragt, weshalb der Klitschko-Manager sich freute, während auf seiner Pressekonferenz Hilfeschreie zu hören waren. Ein Team von Journalisten schickte daraufhin einen offenen Brief in Form eines Fragenkatalogs an das Klitschko-Management und die Frist zur Beantwortung der Fragen endet heute.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fernsehkritik
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Skandal, Manager, Brief, Ultimatum, Vitali Klitschko, Offener Brief
Quelle: www.telenewsnet.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.03.2012 10:46 Uhr von fernsehkritik
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
Darüberhinaus wurden Zuschauer befragt, inwieweit sie den Worten des Klitschko-Managements glauben. Das Ergebnis findet sich hier: http://deinvote.de/... und hier: http://deinvote.de/...
Kommentar ansehen
03.03.2012 12:09 Uhr von Ginseng
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Scherz? Das Ultimatum eines Bloggers an das Klitschko-Management läuft heute aus?!
Gehts noch?

[ nachträglich editiert von Ginseng ]
Kommentar ansehen
03.03.2012 12:27 Uhr von fernsehkritik
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
naja: die 10 seiten fragen scheinen mir ganz in ordnung. die hat klitschko nämlich wirklich nicht beantwortet

nachzulesen hier:
http://www.telenewsnet.com/...
Kommentar ansehen
03.03.2012 12:56 Uhr von fallobst
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
selten so einen lächerlichen murks gelesen: gehts noch?
Kommentar ansehen
03.03.2012 13:15 Uhr von onecryeu
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt haben sie aber Angst: Hergott dann hat er geklatscht, hat es evntl, auch nicht gleich gecheckt das es keine Show war. Oft wird sowas ja auch als Show einlage gemacht um den nächsten Kampf zu promoten.

Aber ja also wenn so ein Blogger das wissen möchte, dann muss ein Klitschko da antworten, das geht ja so gar nicht.
Manche Leute haben sorgen.

Errinnert mich ein wenig an Kaya : Mit dem Finger wedeln, wenn du nicht dann, dann, dann : Ja was dann? ;-)
Kommentar ansehen
03.03.2012 13:15 Uhr von saku25
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Der Autor promotet seine eigene Umfrage - billig: Nicht mal 40 Leute haben da gevotet. Oder hast du die IP gewechselt, im Browser die Cookies gelöscht und selbst geklickt?

Wie billig ist doch SN in den letzen Jahren geworden!
Ich wünsche mir die Zeit zurück, wo die noch mit dem Stern kooperiert haben, da wars noch einigermaßen seriös hier.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?