03.03.12 09:44 Uhr
 108
 

"Beau Sancy" - Größter Edelstein des Hauses Preußen wird versteigert

Georg Friedrich Prinz von Preußen gibt nun seinen größten Diamenten, den "Beau Sancy", zur Versteigerung frei.

Dieser befand sich bisher im Besitz von vier Königsfamilien und soll am 15. Mai in Genf versteigert werden. Er zeugt von einer 400-jährigen europäischen Geschichte.

Vom Auktionshaus Sotheby´s wurde der Diamant auf einen Wert von zwei bis vier Millionen Dollar geschätzt. Finanzielle Gründe sollen für die Versteigerung verantwortlich sein.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Versteigerung, Geschichte, Diamant, Preußen, Edelstein
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pakistan: Selbstmordanschlag in Kirche - Mindestens acht Tote
Verhandlungen zum Brexit: Briten-Mehrheit für EU-Verbleib
Südkorea: Mysteriöse Baby-Tode in Seoul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?