03.03.12 09:36 Uhr
 89
 

Spektakuläre Rückkehr: Nissan will Datsun als Billigmarke wiederbeleben

Der japanische Autobauer Nissan hat nach Medieninformationen vor, die in den 80er Jahren eingestellte Marke Datsun als neue Billigmarke wieder auferstehen zu lassen.

Die Wagen sollen dann vor allem in sogenannten Wachstumsmärkten wie Asien oder auch Russland ihre Käufer finden, so der Konzern. Neben der Kernmarke Nissan und der Nobeltochter Infiniti wäre das dann die dritte Marke unter dem Nissan-Dach.

Die Marke Datsun war während ihrer Blütezeit vor allem auf den Märkten außerhalb Japans bekannt.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Rückkehr, Nissan, Wiederbelebung, Billigmarke, Datsun
Quelle: auto.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höhere Strafen für Handy am Steuer, Raser und Blockierer von Rettungsgassen
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

B.o.B. glaubt immer noch die Erde sei flach - und will es beweisen
flumpool kündigen neue Single an
Microsoft-Gründer Bill Gates jetzt mit Android-Smartphone unterwegs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?