02.03.12 22:01 Uhr
 258
 

Russland sucht Investoren

Ausländische Investoren meiden Investitionen in Russland, da die Dividendenrendite mit 1.8 Prozent niedriger ist als in anderen Schwellenländern.

Die russische Wirtschaft hat ein schlechtes Image, das von Korruption und Verschwendung geprägt ist.

Ob sich die Situation verändert hängt vom Reformwillen von Putin ab, der die Wiederwahl gemäß heutigen Erkenntnissen schaffen könnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Famnews
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wirtschaft, Russland, Suche, Wladimir Putin, Investor, Rendite
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Präsident Wladimir Putin lässt angeblich nuklearen Raketenzug bauen
Wladimir Putin in Rede an Nation:"In vielen Ländern herrscht zunehmend Anarchie"
Russlands Präsident Wladimir Putin beglückwünscht Donald Trump

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.03.2012 22:04 Uhr von Justus5
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Hmmmm, und was ist jetzt die News?
Kommentar ansehen
02.03.2012 22:22 Uhr von VonStierlitz
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Justus: Was die news ist? "Die Dividendenrenditen liegen in Russland im Schnitt bei 1,8 Prozent - rund ein Viertel weniger als in anderen Schwellenländern." ---> Das ist die news :-)

Wobei - ein Viertel weniger als in anderen Schwellenländern? Wo gibt es denn 7,2 Prozent Rendite? Das wäre vielleicht ne news?!
Kommentar ansehen
02.03.2012 22:35 Uhr von Mukkefuk
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
... ein Viertel weniger Ouw, ouw, ouw, VonStierlitz!
7,2 Prozent gibt´s nirgends. "Ein Viertel WENGER" heißt nämlich nicht "AUF ein Viertel". 2,4 Prozent gibt´s in anderen Schwellenländern, 3/4 davon eben nur in Russland, also ein Viertel weniger, was dann 1,8 Prozent sind! Die Differenz ist 1/4, nicht das Vierfache!
Kommentar ansehen
02.03.2012 22:42 Uhr von VonStierlitz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ups: @Mukkefuk: da haste aber vollkommen Recht...
Mein Denkfehler war 25% = 1/4, also 100% = 4/4, also mal 4 :-)

Aber bei 2,4 Prozent suchen sicherlich auch die anderen Schwellenländer Investoren. 2,4 Prozent kriegt man ja auch in Deutschland... Kann mir nicht vorstellen, dass in andere Schwellenländer viel mehr investiert wird.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Präsident Wladimir Putin lässt angeblich nuklearen Raketenzug bauen
Wladimir Putin in Rede an Nation:"In vielen Ländern herrscht zunehmend Anarchie"
Russlands Präsident Wladimir Putin beglückwünscht Donald Trump


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?