02.03.12 21:04 Uhr
 108
 

Fußball/2. Bundesliga: Viele Tore im Spiel FC Ingolstadt gegen Union Berlin

In einem Freitagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga trennten sich der FC Ingolstadt und der 1. FC Union Berlin mit 3:3 (1:1). 6.264 Besucher waren im Stadion zu Gast.

In der 33. Minute gingen die Gastgeber durch Adam Nemec in Führung. Doch nur zwei Minuten später traf Ede zum Ausgleich und Pausenstand. Gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit gingen die Gäste durch Simon Terodde (48.) in Führung.

In der 72. Minute traf Nemec zum erneuten Ausgleich. Sechs Minuten später brachte Andreas Buchner die Hausherren wieder in Front. In der Nachspielzeit traf Markus Karl (90.+3) zum 3:3-Endstand und sorgte somit für die Punkteteilung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sport, Spiel, Bundesliga, Union Berlin, FC Ingolstadt
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Liga: 1. FC Kaiserslautern setzt Siegesserie gegen Union Berlin fort
Fans von Union Berlin verwüsten Regionalzug
Fußball: Hamburger SV verpflichtet Bobby Wood von Union Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Liga: 1. FC Kaiserslautern setzt Siegesserie gegen Union Berlin fort
Fans von Union Berlin verwüsten Regionalzug
Fußball: Hamburger SV verpflichtet Bobby Wood von Union Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?