02.03.12 19:59 Uhr
 287
 

Hannover: Schwerer Motorradunfall

Am heutigen Freitagabend verlor ein 25-jähriger Mann die Kontrolle über sein Motorrad, als er über einen Stein fuhr.

Das Motorrad knallte gegen eine Wand und der Motorradfahrer stürzte zu Boden. Der Mann wurde sehr schwer verletzt und wurde sofort mit einem Krankenwagen ins Hospital gefahren. Lebensgefahr besteht nicht.

Der Gesamtschaden des Verkehrsunfalls beläuft sich auf knapp 3.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Hannover, Schaden, Motorrad, Stein, Verletzter
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein
Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus
Ratingen: Zeugin beobachtet, wie Postbote Briefe in Müllcontainer entsorgt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen
Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?