02.03.12 19:27 Uhr
 1.102
 

DSDS: Wer bezahlte die neuen Zähne von Kristof Hering?

Kristof Hering (23) ist Kandidat bei der aktuellen Staffel von "Deutschland sucht den Superstar". Als er zum ersten Casting kam, fiel Juror Dieter Bohlen seine Zahnlücke auf.

Er bat den jungen Mann, dies korrigieren zu lassen. Hering hörte auf Bohlens Rat und schon kurz darauf tauchte er mit perfekten Zähnen beim Recall auf. Nun kam die Frage auf, wer die Kosten dafür getragen hat. Es kamen erste Gerüchte auf, Dieter Bohlen hätte seine Finger im Spiel gehabt.

Der Berliner Zahnarzt Hendrik Felke meinte, für einen solchen Eingriff wären bis zu 1.000 Euro fällig. Der Casting-Kandidat wollte keine Angaben über die Kosten machen, meinte aber, er hätte alles selbst bezahlt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fernsehen, DSDS, Kandidat, Dieter Bohlen, Zahn, Zahnarzt
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen
Beginnt Nadja Abd el Farrag bald als Praktikantin im Altenheim?