02.03.12 18:57 Uhr
 296
 

Hausdurchsuchung bei Ex-Bundespräsident Christian Wulff

Bei dem Ex-Bundespräsidenten Christian Wulff hat es am Freitagabend eine Hausdurchsuchung gegeben. Veranlasst wurde die Durchsuchung durch die Staatsanwaltschaft Hannover.

Grund für die Maßnahme sei der Verdacht der Vorteilsnahme des ehemaligen Bundespräsidenten.

Das LKA bezeichnete den Einsatz jedoch nicht als Hausdurchsuchung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Bundespräsident, Christian Wulff, Durchsuchung, Hausdurchsuchung, LKA
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.03.2012 19:03 Uhr von Ned_Flanders
 
+3 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.03.2012 19:18 Uhr von Hawkeye1976
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Info: Die haben keine Beweise gesucht, sondern Gründe.
Nachvollziehbare Gründe, warum dieser Witzfogur ein Ehrensold zustehen sollte. Leider ohne Erfolg.....
Kommentar ansehen
02.03.2012 20:11 Uhr von thatstheway
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wie haben die denn durchsucht ? mit der rosaroten Brille oder so eine wie die Blinden tragen ?
( das soll keine Diskriminierung der Blinden sein)
Kommentar ansehen
02.03.2012 21:37 Uhr von Sonny61
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Schwachsinn war seit Tagen angekündigt. Er bekam also genug Zeit um ... !
Kommentar ansehen
03.03.2012 01:00 Uhr von derNameIstProgramm
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Oh man: Er bekam nicht nur genug Zeit, er hat es ja selbst genehmigt. Die Polizei hatte ja keinen Durchsuchungsbefehl, wie unschwer in der Quelle zu lesen ist. Alles auf freiwilliger Basis.

Aber das würde sich natürlich hier nicht gut machen in der News, hier soll schließlich gehetzt werden. Daher wurde auch eine umfangreiche Quelle auf vier lächerliche Sätze gekürzt. Ein Satz mehr, und schon wäre es schwer geworden den Sachverhalt ohne Sinnverfälschung darzustellen...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?