02.03.12 14:22 Uhr
 139
 

Razzia bei Christian Wulffs Freund David Groenewold

In der Affäre um einen bezahlten Sylt-Urlaub des zurückgetretenen Bundespräsienten Christian Wulff ist es nun zu einer Razzia bei dem Unternehmer David Groenewold gekommen.

Der Wulff-Freund hatte der Durchsuchung seiner Büro-Räume zugestimmt, man konnte diverse Daten und Akten sicherstellen.

Der Filmfinanzier Groenewold soll für Wulff mehrere Hotelkosten übernommen haben, will das Geld aber angeblich später in bar zurückgezahlt haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Freund, Urlaub, Affäre, Razzia, Christian Wulff
Quelle: www.focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.03.2012 03:56 Uhr von iarutruk
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN