02.03.12 09:50 Uhr
 87
 

Flotter Zwerg: Tuner Mopar nimmt sich den Fiat 500 zum zweiten mal vor

Die amerikanische Tuningschmiede Mopar hat sich jetzt den kleinen Fiat 500 erneut vorgenommen und ihn kräftig aufgemotzt. So sind für den Mini, der sich auch in Amerika recht erfolgreich verkauft, nun zwei neue Tuningpakete erhältlich.

Das erste befasst sich nur mit der Optik. So wird der Fiat knallgelb lackiert und bekommt schwarze Akzente gesetzt. So strahlen zum Beispiel die Außenspiegel in Schwarz. Auch die Lampen an Front und Heck sind schwarz getönt. Auf dem Dach trägt er eine auflackierte Zielflagge.

Des weiteren drehen sich in den Radhäusern 17-Zoll-Alufelgen, natürlich auch schwarz lackiert. Das zweite lieferbare Paket ist ein Performance-Paket. Hier sorgen ein größerer Ladeluftkühler sowie eine Sportauspuffanlage für eine gewisse Mehrleistung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Schwarz, Tuner, Fiat, Zwerg, Fiat 500
Quelle: www.speedheads.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.03.2012 10:27 Uhr von AdiSimpson
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
gab mal ne zeit da spielte sich aufmotzen unter der haube ab, heute reicht es nur die standlichtbirnen zu wechseln.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?