02.03.12 09:58 Uhr
 2.053
 

Studie: Reiche Schüler trinken mehr Alkohol

Eine neue Studie der Universität Bielefeld räumt mit Vorurteilen auf: Nicht die Kinder aus sozial schwachen Familien, sondern Kinder mit reichen Eltern verfallen häufiger dem Alkohol. Auch über Kinder ausländischer Eltern gibt es erstaunliche Erkenntnisse.

So konsumieren Jugendliche mit Migrationshintergrund deutlich seltener Alkohol. Die Verteilung unter den Geschlechtern ist ebenso eindeutig: Doppelt so viele Jungen wie Mädchen konsumieren wöchentlich Bier, Alcopops und Co.

Für die Studie wurden Schüler der fünften bis neunten Klassen befragt. Riskanter Alkoholkonsum wird zudem in allen Schichten beobachtet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aggronaut
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Studie, Schüler, Alkohol, Jugendliche, Reiche
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.03.2012 09:58 Uhr von Aggronaut
 
+2 | -36
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.03.2012 10:08 Uhr von Jaecko
 
+33 | -1
 
ANZEIGEN
Die brauchen da tatsächlich ne Studie um rauszufinden, dass geldige Menschen leichter an Alk kommen als die, die nix aufm Konto haben?
Kommentar ansehen
02.03.2012 11:52 Uhr von maxyking
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@ Aggronaut: wird zeit das Autofahren verboten wird dann haben wir bald keine Verkehrstoten mehr.
Kein Alkohol ist auch keine Lösung. oder ich kann auch Trinken ohne Spaß zu haben.
Kommentar ansehen
02.03.2012 12:14 Uhr von scRs
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
...vor etwa 3 Jahren: kostete die Flasche Jacky noch 9-11€ .. heute sind wir bei 15-20€ angelangt..

Nichtmal günstig besaufen kann man sich ;-)
Kommentar ansehen
02.03.2012 12:33 Uhr von Neroll
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
"Studie: Reiche Schüler trinken mehr Alkohol" - Arme Jugendliche bleiben weiterhin beim Spiritus
Kommentar ansehen
02.03.2012 12:34 Uhr von wussie
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
@Jaecko: Unlogisch.
In so ziemlich allen Betrieb in denen ich war haben die einfachen Arbeiter alle zum Großteil geraucht, und die die besser verdient haben fast gar nicht.

Genauso ist es mit dem Alkohol, jemand der mit seinem Leben nicht so zufrieden ist, trinkt halt eher mehr als jemand der zufrieden ist. Gerade Kinder von Reichen Leuten haben es nunmal auch oft schwer weil der Vater oder die Mutter Arschlöcher sind, nie da sind, keine Zeit haben, usw.
Kommentar ansehen
02.03.2012 12:37 Uhr von dexion
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
WOW: Wie lange ist es her das ich den Begriff "Alcopop" gehört habe. Das ja schon ewig her :D
Kommentar ansehen
02.03.2012 15:32 Uhr von kostenix
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Neue Studie: Reiche Menschen kaufen mehr ein als arme!

wasn schwachsinn... gib den armen schülern geld, dann saufen die genau so viel wenn nicht mehr!
Kommentar ansehen
02.03.2012 16:27 Uhr von yama666
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@wussie: Es geht hier nicht um die Gesamtbevölkerung, sondern um junge Menschen. Wenn man im jungen Alter mehr Geld hat kann man öfters weggehen und einen trinken, die Meisten werden sich (hoffentlich) in ihren jungen Jahren noch auf Feiern zum Spaß betrinken und nicht aus Frust.
Ob das wiederum so gut ist sei dahingestellt, aber das ist keine neue Entwicklung. Auch unsere Eltern und Großeltern sollen Gerüchten zufolge in ihrer Jugend schon Alkohol getrunken haben ;-)
Kommentar ansehen
02.03.2012 16:29 Uhr von Tauber85
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Jimboo: Und heute bist du Alkoholiker und Fascho!?

Scheint doch was dabei zu sein...

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?