01.03.12 21:12 Uhr
 85
 

"Phantastische Arbeit": Architekturjuwel Villa Tugendhat wieder komplett saniert

Die Villa Tugendhat steht im tschechischen Brünn und gilt als Architekturjuwel. Aufgrund von Rost- und Wasserschäden wich jedoch allmählich der Glanz des Hauses in der Vergangenheit.

Nun wurde das Bauwerk jedoch wieder vollständig saniert. Die Instandhaltung kostete rund sechs Millionen Euro. Roman Onderka, Oberbürgermeister von Brünn, zeigte sich erfreut und bezeichnete die Sanierung als eine "phantastische Arbeit".

Die Villa Tugendhat wurde vom berühmten Architekten Ludwig Mies van der Rohe (1886-1969) gebaut und gehört seit über einem Jahrzehnt zum UNESCO-Weltkulturerbe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Arbeit, Villa, Architektur, Tugendhat
Quelle: www.monopol-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Einstürzende Neubauten" gaben experimentelles Konzert in der Elbphilharmonie
Papst Franziskus sieht bei aktuellen Populisten Ähnlichkeit zu Adolf Hitler
Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Die türkische Lira taumelt
Deutsche Wirtschaftsunternehmen überdenken Handelsbeziehung mit der Türkei
Toasts können töten und sind nicht Gesund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?