01.03.12 20:43 Uhr
 2.624
 

Vatikan öffnet seine geheimen Archive

Nach und nach wird der Vatikan ab heute lange unter Verschluss gehaltene Exponate der Öffentlichkeit zugänglich machen. An die 100 historischen Dokumente werden in der Ausstellung "Lux in Arcana" (Licht im Geheimnis) bis zum 9. September gezeigt.

Unter anderem wird die "Bannbulle", worin die Exkommunizierung des Reformators Martin Luther hervorgeht, in den Kapitolinischen Museen Roms ausgestellt. Eine besondere Ausstellung ist dem "nie aufgehobenen päpstlichen Erlass gegen den Reformator aus Eisleben" gewidmet.

Viele der gezeigten Gegenstände, meist Pergamentblätter, Manuskripte und Kodizes, sind aufschlussreiche Zeugnisse der Kirchengeschichte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Vatikan, Geheimnis, Archiv
Quelle: www.austria.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"
Der Evangelische Kirchentag bezieht die AfD in das Miteinander-Reden ein
Ledige Autorin: Jane Austen soll Heiratsurkunden gefälscht haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.03.2012 22:07 Uhr von Gringo75
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
hmm also sija..

auch Archive sollten mal gelüftet werden, sofern sie denn Gitter an den Fenstern haben...
so bekommt man den muffigen Geruch n bissl raus :-P

*duck*
Kommentar ansehen
02.03.2012 00:58 Uhr von eichlober
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Sijamboi: "* Geheime werden gelüftet, Geheimarchive dagegen geöffnet."
Das heißt Geheimnisse, nicht Geheime!!!!!
Kommentar ansehen
02.03.2012 12:06 Uhr von rolf.w
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ehm: "Unter anderem wird die "Bannbulle", worin die Exkommunizierung des Reformators Martin Luther ...."

Die war geheim?? Warum das denn??

Die eigentliche Frage ist ja, was wird gezeigt? Kirchliche/Vatikanische Dokumente oder Dokumente die der Vatikan "zusammengetragen" hat?
Die Brisanz liegt hier im Detail. Wohingegen kirchliche/vatikanische Dokumente pro Vatikan sein werden, jedoch Dokumente die der Vatikan "zusammengetragen" hat durchaus kontrovers sein können.
Ich vermute, es wird nur Ersteres gezeigt.
Kommentar ansehen
02.03.2012 13:58 Uhr von Neroll
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
"Vatikan öffnet seine geheimen Archive": Darunter die Aufzeichnung, die besagt, dass Jesus ein Zwitter war...
ach..
ne..
vergesst es - andere News...
*wegschleich*

Aber mal andere Frage, sind bei den freigegebenen Unterlagen auch Aufzeichnungen über die "Einnahmen" durch Kreuzzüge usw?
Kommentar ansehen
03.03.2012 13:30 Uhr von mayan999
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wers glaubt: wird selig ;-)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump geht auf eigene Partei los
Nach "SZ-Magazin"-Artikel Betriebsprüfung bei Löschteam von Facebook
Toronto untersagt Schulklassenfahrten in die USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?