01.03.12 20:11 Uhr
 1.055
 

Risiko steigt bei wärmeren Temperaturen: So schützt man sich vor Enteroviren

Das Risiko, sich mit Enteroviren zu infizieren, steigt, wenn es draußen wärmer wird. Die Folgen einer Infektion können beispielsweise Hautausschlag (Exanthem) oder fieberhafte Erkrankungen sein. Jedoch existiert gegen die Viren keine Impfung.

Deswegen rät Prof. Hans-Jürgen Nentwich, Vorstandsmitglied des Berufsverbands der Kinder- und Jugendärzte in Köln, regelmäßig die Hände zu waschen. Besonders Kinder sollten in den Ärmel husten oder niesen.

"Die Übertragung erfolgt fäkal-oral, das heißt durch Speichel oder Sekret aus der Nase oder Spuren von Stuhl", erklärt er. Berühmte Krankheitsausbrüche der Enteroviren sind die Sommer-Grippe oder die Hand-Mund-Fuß-Krankheit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Krankheit, Risiko, Hygiene
Quelle: www.onmeda.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.03.2012 20:38 Uhr von stanlay
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
unglaublich da fällt einem nichts mehr ein.

verbietet den sommer & verklagt die natur wenns über 10° wird!
Kommentar ansehen
02.03.2012 09:29 Uhr von -canibal-
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
genau: > Das Leben ist ein Spiel mit absolut tödlichem Ausgang < ;-)

da sollte man schon aufpassen dass es nicht unnötigerweise zu früh endet...

heiliger Bimbam....^^
Kommentar ansehen
02.03.2012 13:17 Uhr von Polyhymnia
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Haha was? Shortnews ist wirklich eine erbärmliche Versammlung^^
"Verbietet den Sommer"
"Wir sterben doch sowieso irgendwan"

Seit ihr nicht für die allergrundlegendste Differenzierung in der Lage? Einfach Hygiene wie hier beschrieben ist die stärkste Waffe der Menschheit gegen Infektionskrankheiten. Einfach mal nicht in die Hand nießen und diese regelmässig waschen. Es Es geht NICHT darum den Sommer zu verbieten.

Ab nach Afghanistan mit euch, dort gibt es keine Hygiene und ihr werdet nicht von der Gesundheits-NWO unterdrückt.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?