01.03.12 16:00 Uhr
 7.017
 

Sudoku spielender Schäuble: Experte bescheinigt höchsten Schwierigkeitsgrad

Während einer Bundestagsdebatte zur Griechenland-Krise erwischte man Finanzminister Wolfgang Schäuble, wie er Sudoku auf seinem iPad spielte (ShortNews berichtete).

Der Sudoku-Experte Johannes Susen vom Verein Logic Masters Deutschland hat nun die gemachten "Beweisfotos" analysiert und bescheinigt Schäuble ein sehr hohes Niveau bei dem schwierigen Rätselspiel.

Laut Susen versuchte sich der Bundesfinanzminister damit an einem Sudoku des höchsten Schwierigkeitsgrades, jedoch weiß man nicht, ob er es auch zu Ende löste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Experte, Debatte, Wolfgang Schäuble, Sudoku, Schwierigkeitsgrad
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boni-Streit: Josef Ackermann wirft Wolfgang Schäuble Anstandslosigkeit vor
Wolfgang Schäuble warnt vor einer neuen Finanzkrise
Wolfgang Schäuble nennt Kompromiss bei Bundespräsidentenkandidat "Niederlage"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.03.2012 16:33 Uhr von Neroll
 
+24 | -2
 
ANZEIGEN
Der wahre Grund! Deswegen wollte er nicht, dass Bilder davon veröffentlicht werden: Er tut vor Freunden (??) immer so, als schaffe er jedes Sudoku - und hat aber bei dem versagt. Das würde natürlich seine ganze Spielergeschichte stören ;)
Kommentar ansehen
01.03.2012 16:40 Uhr von Pilzsammler
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
Naja Schaeuble: wird es als Finanzminister aber am ehesten mit der "Auszählen" Methode lösen. Da Sudokus mit solchen Methoden einfach gelöst werden können (siehe Wikipedia) ist es für mich auch kein beweis von Hirnschmalz...

Sonst hätten wir den Griechen wohl auch nie Geld gegeben :(
Kommentar ansehen
01.03.2012 16:41 Uhr von Mordo
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Das ist doch die in Stellenanzeigen gern geforderte Multitaskingfähigkeit.

Langjährige Helpdesk-Telefonisten schaffen es ja auch, den sie zutextenden Kunden nicht merken zu lassen, dass sie in Wirklichkeit nebenher die Gesamtausgabe von Schopenhauer lesen.

[/Sarkasmus]
Kommentar ansehen
01.03.2012 17:36 Uhr von Baron-Muenchhausen
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Training gegen die Vergesslichkeit Schäuble, das hat er in den letzten Monaten bewiesen, hat enorme Probleme sich an vergangene Rettungsschirme und von ihm ausgesprochene rote Linien zu erinnern.

Ich fürchte, da bringt ihm Hausfrauen-Sudoko auch nicht viel weiter...
Kommentar ansehen
01.03.2012 18:03 Uhr von Tenebrio
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Sudoku spielen ich denke er sollte lieber während seiner "Arbeitszeit" dies tun für was er dort ist...ARBEITEN und nicht spielen!!!

[ nachträglich editiert von Tenebrio ]
Kommentar ansehen
01.03.2012 18:13 Uhr von Knuffle
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Was für ein Experte muss man denn dafür sein, zu zählen wieviele Zahlen vorgegeben sind? Schwieriger oder leichter können Zahlen von 1 bis 9 schließlich nicht sein...
Kommentar ansehen
01.03.2012 18:40 Uhr von mort76
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Helldriver, ich vermute, Schäuble würde wirklich gerne gehen können...ich würde es ihm gönnen, wenn er nur ABHAUT- ein Finanzminister, der Schwarzgeld angenommen hat, paßt aber andererseits auch zu gut zu einer Regierung, die vollstes Vertrauen zu Guttenberg und Wulff hatte...

[ nachträglich editiert von mort76 ]
Kommentar ansehen
01.03.2012 19:09 Uhr von ShadowDriver
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Traurig das alle das so in ordnung finden...direkt verwarnen...auf der arbeit bekommt man auch direkt abmahnungen wen man privatkram außerhalb der pause macht...aber hab ja vergessen diese menschen sind was besseres /Ironie off
Kommentar ansehen
01.03.2012 19:46 Uhr von brainbug1983
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und was sagt das jetzt über das Niveau aus? Auch der dümmste Mensch kann sich vorn Sudoku der höchsten Stufe setzen, die News sagt ja selbst das man nicht weiss ob er es letztendlich gelöst hat.
Kommentar ansehen
01.03.2012 20:31 Uhr von antiSith
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
bah: wen juckts auf welchem lvl er das spielt...

der HAT bei solchen sitzungen aufzupassen.... er schmeisst ja schließlich unser geld raus....
Kommentar ansehen
01.03.2012 20:56 Uhr von Borgir
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wenn ich mich: während der arbeit hinsetze und sudoku spiele bekomm ich wenigstens eine abmahnung. und das mit recht. aber Zitat-Anfang "r*l*s*u*l-*o*b*e*s schäuble" Zitat-Ende darf das.
Kommentar ansehen
01.03.2012 22:17 Uhr von onemanshow
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
und für sowas kassiert er geld
Kommentar ansehen
01.03.2012 22:52 Uhr von nQBBE
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der höhste grad ist mit 17 startzahlen: ich zähle 25....
Kommentar ansehen
02.03.2012 00:02 Uhr von mallcom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Cool: ich find´s gut, dass unser Finanzkasperle wenigstens etwas kann.
Kommentar ansehen
02.03.2012 00:02 Uhr von ShadowDriver
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Was mir überhaupt: mal aufgefallen ist...was hat diese "news" eigentlich mit Politik zu tun?

Vielleicht sollte SN mal eine "Sonstige" Abteilung einrichten...
Kommentar ansehen
02.03.2012 02:44 Uhr von Brotmitkaese
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
naja: auf dem Bild sehe ich 9 mal 9 Felder..ist nicht wirklich schwer.
Mit ein bisschen Übung leicht zu lösen.
Kommentar ansehen
03.03.2012 14:45 Uhr von bemo01
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
... dann wissen wir wenigstens, dass Schaüble kein Vollpfosten ist, sondern schlicht und ergreifend: EINE FAULE SAU!

[ nachträglich editiert von bemo01 ]

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boni-Streit: Josef Ackermann wirft Wolfgang Schäuble Anstandslosigkeit vor
Wolfgang Schäuble warnt vor einer neuen Finanzkrise
Wolfgang Schäuble nennt Kompromiss bei Bundespräsidentenkandidat "Niederlage"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?