01.03.12 15:54 Uhr
 419
 

"Costa Concordia"-Crewmitglieder feierten oft wilde Partys mit Drogen an Deck

Nach der Havarie des Kreuzfahrtschiffes "Costa Concordia" kommen immer mehr Skandale ans Licht. So haben die Crewmitglieder offenbar häufig wilde Partys mit Drogen an Deck gefeiert.

"Die Offiziere und Besatzungsmitglieder waren sehr oft betrunken", verriet zudem eine Ex-Mitarbeiterin. Damals fragten sich Besatzungsmitglieder oft, wer im Notfall noch fit sei.

Die ehemalige "Costa Concordia"-Mitarbeiterin sagte zudem, sie sei oft Zeugin von "Korruption, Drogen und Prostitution" geworden.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Droge, Party, Mitglied, Costa Concordia, Crew, Betrunkene
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.03.2012 16:40 Uhr von bossbaer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
So schmierig: wie der Kapitän auf Bildern aussieht - wundert mich gar nichts.
BungaBunga lebe hoch!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?