01.03.12 15:05 Uhr
 11.134
 

Schockierende "Frisur": Ke$ha lässt sich Metallknöpfe an Schläfe setzen

Es wird offenbar immer schwieriger, an der Seite von Exzentrikerinnen wie Lady Gaga oder Nicki Minaj zu schockieren, weshalb es nun Ke$ha mit einer ungewöhnlichen "Frisur" probiert.

Sie ließ sich an die Schläfe einige goldene Metallknöpfe setzen und twitterte gleich diese neue "Schockfrisur".

Der Schrei nach Aufmerksamkeit dürfte eine Werbung für ihre neueste CD sein, die bald herauskommen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Lady Gaga, Metall, Frisur, Nicki Minaj, Kesha
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
New York: Lady Gaga demonstriert vor Trump-Tower gegen Wahlsieg von Donald Trump
Lady Gaga bewahrt 400 Kleidungsstücke von Michael Jackson in Kühlkammer auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.03.2012 15:34 Uhr von sno0z
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn man nicht mehr druch seine Musik auffällt, muss man halt zu anderen Mitteln greifen
Kommentar ansehen
01.03.2012 15:40 Uhr von Jaecko
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Schaut bisschen aus wie in einigen Gaststätten die gefliesten Wände im Lokus...
Kommentar ansehen
01.03.2012 16:03 Uhr von bingegenalles
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
ohne photoshop sieht sie so aus

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
01.03.2012 16:31 Uhr von scRs
 
+7 | -12
 
ANZEIGEN
ich würd´ se trotzdem bangen :D
Kommentar ansehen
01.03.2012 17:19 Uhr von memo81
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Man muss halt tun, was man kann: , mit einer solchen 08/15 Visage :)
Selbst wenn man sich als Robocop "verkleidet".
Kommentar ansehen
01.03.2012 17:32 Uhr von JensGibolde
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sehr schockierend!
Kommentar ansehen
01.03.2012 17:43 Uhr von bpd_oliver
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Warum: habe ich jetzt so einen Appetit auf eine Tafel Schogetten?
Kommentar ansehen
01.03.2012 17:49 Uhr von Alice_undergrounD
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
hilft nix: für die shize musik die sie macht ist sie einfach viel zu hässlich, genauso wie rihanna die olle sm bitch...wenn man schon nix kann soll man im popbusiness wenigstens gut aussehen
Kommentar ansehen
01.03.2012 18:45 Uhr von schn0rk
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
oha: nich schlecht, vl noch ein paar spitznieten reinhauen, diese stumpfen sind ja ganz schoen untrue, was wuerden black metaler wohl dazu sagen..

aber mal ernst.. wenn man es sonst nicht drauf hat, gescheide musi zu fabrizieren, muss man es halt so machen, die kids finden es sicher toll
Kommentar ansehen
01.03.2012 22:48 Uhr von Celestine61
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
die gehört weggesperrt !!!
Kommentar ansehen
01.03.2012 23:35 Uhr von montvache
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Dann solte sie: geflissentlich dafür sorgen nicht in ein Gewitter zu kommen, denn Blitze lieben Metall.
Kommentar ansehen
02.03.2012 08:15 Uhr von akr6
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
was ist schlechter: das Gesicht oder die Glitzersteine an der Seite?
Kommentar ansehen
02.03.2012 13:15 Uhr von Der_Norweger123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich stelle: es einfach ins Raum....

Club 27 Kandidatin...?
Kommentar ansehen
02.03.2012 16:14 Uhr von rolf.w
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Toll?? und genauso falsch: Also in der Quelle steht als Überschrift:"...replacing some of her hair..." und wenn ich das mit meinen bescheidenen Schulenglischkenntnissen übersetze heißt es "... ersetzte einige ihrer Haare..." und das stimmt so nicht. Wenn man sich das Foto genauer ansieht erkennt man eine Haarsträhne unter dem "Aufsatz" hervor kommen und dass die Haare zur Seite/nach hinten gekämmt sind.
Also entweder ist dieses Cyborg-Zubehör nur an den Haaren angesteckt oder durch sie hindurch verklebt.
Überhaupt sehen diese Plättchen aus, wie die erste Arbeit einer 10-Jährigen mit Vaters Heißklebepistole.
Ob es einem gefällt oder nicht muss zum Glück ja jeder für sich entscheiden, ich sag mal, auch Negativpublicity ist Publicity.
Bei der News-Überschrift dachte ich zuerst an Implantate aber so weit scheint ihr Geltungswahn dann doch nicht zu gehen.(noch)

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
New York: Lady Gaga demonstriert vor Trump-Tower gegen Wahlsieg von Donald Trump
Lady Gaga bewahrt 400 Kleidungsstücke von Michael Jackson in Kühlkammer auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?