01.03.12 07:44 Uhr
 299
 

Forscher widerlegen: Spermien können nicht riechen

Forscher glaubten bisher, dass Spermien dem lockenden Maiglöckchenduft folgen, um zur Eizelle zu gelangen. Eine neue Studie hat nun widerlegt, dass Spermien riechen können.

Das weibliche Sexualhormon Progesteron, das in der Nähe der Eizelle gebildet wird, öffnet die CatSper-Kanäle im Spermium. Dadurch wird Kalzium freigesetzt und durchströmt das Spermium. Nun weiss das Spermium, dass es auf dem richtigen Weg ist.

Die Spermien orientieren sich also an diesem chemischen Wegweiser. Könne man die Wirkung des weiblichen Hormons auf die CatSper-Kanäle stören, könne man so ein Verhütungsmittel für den Mann entwickeln. Laut Forschern ist es bis dahin noch ein langer Weg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Theorie, Duft, Riechen, Progesteron, Eileiter
Quelle: scinexx.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?