29.02.12 18:49 Uhr
 150
 

"Dieses Volk ist zu allem fähig": Putin glaubt, die Opposition wolle ihn ermorden

Der Wahlkampf in Russland nimmt offenbar immer ernstere Züge an, denn Wladimir Putin schreckt nicht davor zurück, der Opposition sogar Mordabsichten zu unterstellen.

"Sie wollen irgendwelche Zusammenstöße und steuern darauf nach Kräften hin", so Putin, der noch hinzufügte: "Dieses Volk ist zu allem fähig."

Putin ist sich sicher, dass auch das Ausland an diesen Verschwörungstheorien beteiligt ist. In letzter Zeit beschuldigte er die USA, Russland massiv schwächen zu wollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Russland, Opposition, Wladimir Putin, Volk
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wladimir Putin in Rede an Nation:"In vielen Ländern herrscht zunehmend Anarchie"
Russlands Präsident Wladimir Putin beglückwünscht Donald Trump
Berlin: Angela Merkel empfängt Wladimir Putin erstmals seit Ukraine-Krise

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.02.2012 18:51 Uhr von ZzaiH
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
na verwechselt er da was: oder wurde report die personen vertauscht...
Kommentar ansehen
29.02.2012 18:53 Uhr von magnificus
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Diese angeblichen Absichten: der Opposition hat er sich "ehrlich" erarbeitet.
Kommentar ansehen
29.02.2012 19:31 Uhr von sicness66
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Jaja: Zufällig ist Wahlkampf...