29.02.12 18:49 Uhr
 150
 

"Dieses Volk ist zu allem fähig": Putin glaubt, die Opposition wolle ihn ermorden

Der Wahlkampf in Russland nimmt offenbar immer ernstere Züge an, denn Wladimir Putin schreckt nicht davor zurück, der Opposition sogar Mordabsichten zu unterstellen.

"Sie wollen irgendwelche Zusammenstöße und steuern darauf nach Kräften hin", so Putin, der noch hinzufügte: "Dieses Volk ist zu allem fähig."

Putin ist sich sicher, dass auch das Ausland an diesen Verschwörungstheorien beteiligt ist. In letzter Zeit beschuldigte er die USA, Russland massiv schwächen zu wollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Russland, Opposition, Wladimir Putin, Volk
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump bei erstem Telefonat mit Wladimir Putin wohl schlecht vorbereitet
Venezuela verleiht Wladimir Putin Friedenspreis wegen Rolle in Syrien-Krieg
Wladimir Putin verteidigt Donald Trump und Prostituierte Russlands

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.02.2012 18:51 Uhr von ZzaiH
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
na verwechselt er da was: oder wurde report die personen vertauscht...
Kommentar ansehen
29.02.2012 18:53 Uhr von magnificus
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Diese angeblichen Absichten: der Opposition hat er sich "ehrlich" erarbeitet.
Kommentar ansehen
29.02.2012 19:31 Uhr von sicness66
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Jaja: Zufällig ist Wahlkampf...
Kommentar ansehen
29.02.2012 19:53 Uhr von thatstheway
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Nicht gerade werbewirksam, wenn Putin "sein" Volk so betitelt ist das nicht gut für sein Wahlergebnis.
Vielleicht gewinnt er jetzt nur noch mit 91 % statt der 95% der Stimmen ; wer die Wahl gewinnt und wie hoch steht doch jetzt schon fest.
Die Demokratie lässt grüssen.
Aber in der BRD ist es nicht anders, also warum aufregen ?
Kommentar ansehen
29.02.2012 20:47 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Najo: Ich glaube ein Mann in seiner Position muss nun mal mit Mordanschlägen rechnen....wozu sonst die gepanzerten Wagen und die Eskorte, Bodyguards usw lol

Ist ja eigentlich nix Neus, find ich....kenne auch paar in Deutschland, denen es da nicht anders ging, haben zwar überlebt, aber auch nur knapp.

Obwohl, der Möllemann....ah nee, war ja ein Unfall ^^

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump bei erstem Telefonat mit Wladimir Putin wohl schlecht vorbereitet
Venezuela verleiht Wladimir Putin Friedenspreis wegen Rolle in Syrien-Krieg
Wladimir Putin verteidigt Donald Trump und Prostituierte Russlands


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?